Social Media

So entsteht die Sortierung deiner Instagram-Story-Zuschauer

Instagram, Smartphone, Instagram Stories, Instagram-Story-Zuschauer
So entsteht die Sortierung deiner Instagram-Story-Zuschauer. (Foto: Pexels.com / freestocks.org)
geschrieben von Christian Erxleben

Die Instagram Stories sind ein wunderbares Stalking-Tool. In den Statistiken kannst du sofort sehen, wer deine Beiträge angeschaut hat und wer nicht. Doch wie entsteht eigentlich die Sortierung deiner Instagram-Story-Zuschauer? Ein Instagram-Manager klärt auf.

Auch wenn es vermutlich niemand in der Öffentlichkeit zugeben möchte: Wir alle sind sehr neugierig, wenn es darum geht, wer unsere Social-Media-Inhalte über welchen Kanal konsumiert hat.

So ist es auch nicht sonderlich verwunderlich, dass Instagram dabei keine Ausnahme bildet. Auf der Bilderplattform gibt es seit einigen Monaten auch ohne Business-Account die Option zu sehen, wer die eigenen Stories angeschaut hat.

Beim Betrachten der Instagram-Story-Zuschauer hat sich mit Sicherheit der eine oder andere Nutzer bereits die Frage gestellt, wie die Sortierung der Instagram-Story-Zuschauer zu Stande kommt.

Diese Faktoren beeinflussen die Reihenfolge der Instagram-Story-Zuschauer

Lange Zeit hielt sich in der erweiterten Instagram-Community das Gerücht, dass die Accounts in der Übersicht besonders weit oben erscheinen, die viel mit dem Ersteller der Story interagieren – sei es direkt über Kommentare und Likes oder indirekt über Profil-Besuche.

Doch entspricht dieser Mythos der Wahrheit? Die Antwort darauf liefert Julian Gutman im Gespräch mit dem US-amerikanischen Branchen-Magazin The Verge. Er ist als „Product Lead for Instagram Home“ für die Stories und den Feed des Bildernetzwerks verantwortlich. Deshalb kennt er die Hintergründe.

Seine Antwort dürfte derweil viele Nutzer und Experten überraschen. Es sind nicht die Personen, die viel mit dir interagieren, die oben als erste Instagram-Story-Zuschauer angezeigt werden, sondern die Personen, mit denen du interagierst.

Wenn du viele Bilder einer Person begutachtest, häufig ihr Profil besuchst, Direktnachrichten verschickst oder auf Facebook mit ihr befreundet bist, zeigt das Instagram, dass du Interesse an dieser Person hast.

Deswegen erscheint deren Profil weiter oben in der Liste der Instagram-Story-Zuschauer. Außerdem wirst du auch feststellen, dass die Beiträge dieser Person auch in deinem Feed weiter oben zu finden sind.

Wenn du also wissen willst, mit welchen Accounts du viel interagierst, wirst du in deiner Story-Zuschauerliste fündig.

Auch interessant:


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren