Unternehmen

Das sind die 10 Gründe, warum wir unseren Job kündigen

Du hast deinen Job so richtig satt? Vielleicht denkst du aktuell sogar über eine Kündigung nach? Keine Sorge, damit bist du nicht alleine. Wir stellen dir in unserem wöchentlichen Ranking heute zehn Gründe vor, warum Beschäftigte in Deutschland ihren Job kündigen.

Eine Kündigung ist ein sehr intensives Erlebnis für die meisten Berufstätigen. Der Alltag und nicht zuletzt die finanzielle Situation ändern sich bei vielen dabei komplett. Trotzdem entscheiden sich viele Beschäftigte freiwillig für einen Jobwechsel und haben dabei die verschiedensten Gründe.

Kündigung – ein Wort, das Angst bereitet

Und das ist nicht nur bei Arbeitgebern der Fall, die gekündigt werden, sondern auch bei jenen, die freiwillig gehen. Im Idealfall hat man die neue Anstellung bereits in der Tasche. Ein paar Dinge solltest du dich aber definitiv fragen, wenn du aktuell unglücklich im Job bist und nicht weiter weißt.


Neue Stellenangebote

Online Marketing Manager (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München
Social Advertising Manager (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München
SEA Manager (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München

Alle Stellenanzeigen


Kannst du dich mit deinem Arbeitgeber nicht identifizieren? Ist das Verhältnis zu deinem Chef negativ oder ist deine Arbeit sehr monoton? Es gibt zahlreiche Gründe, sein Arbeitsverhältnis zu beenden.

Die häufigsten Kündigungsgründe in Deutschland

Doch warum verlassen wir Deutschen wirklich unseren alten Arbeitsplatz und suchen uns einen neuen? Das wollte die Job-Plattform Stepstone wissen.

Dafür haben die Experten im zweiten Quartal 2019 insgesamt 19.000 Fach- und Führungskräfte mittels einer Online-Befragung um Auskunft gebeten. Darunter befanden sich rund 2.400 Führungskräfte. Ergänzend dazu wurden noch 3.500 Recruiter und Manager mit Personal-Fokus befragt.

Was sind also die häufigsten Gründe für eine Kündigung in Deutschland? Die Ergebnisse der Untersuchung möchten wir dir heute in unserem wöchentlichen Ranking vorstellen.

Platz 10: Arbeitsweg

17,2 Prozent der befragten Arbeitnehmer gaben an, dass ihr Arbeitsweg zu lang war und sie sich deshalb für eine Kündigung entschieden hatten.

Stau, Autos

Platz 10: Arbeitsweg. (Foto: Pixabay.com / stux)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren