Marketing

Weihnachten und Neujahr lassen Preise für Google-Keywords explodieren

Wunderkerze, Wondercandle, Wunsch
Marketer wünschen sich einen günstigeren Start ins neue Jahr. (Foto: Pixabay.com / Free-Photos)
geschrieben von Christian Erxleben

Ein gutes Google-Ranking kann teuer sein. Das gilt auch für die Bereiche Online Marketing, E-Commerce, Technologie und Social Media. Doch welche Google-Keywords sind am teuersten? Das verraten wir dir in Kooperation mit Semrush. Die Ergebnisse für Dezember 2019.

Trotz der großen Konkurrenz von Facebook ist für viele Unternehmen Google immer noch die relevanteste Marketing-Plattform. Wer mit seinen Anzeigen bei Google ganz oben rankt, bekommt in der Regel viel Aufmerksamkeit garantiert.

Im Gegenzug müssen die zuständigen Marketing-Verantwortlichen teilweise auch ziemlich tief in die Tasche greifen, um auf der ersten Position der Google-Suche zu landen.


Neue Stellenangebote

(Junior) Social Media Manager (m/f/d)
IUBH Internationale Hochschule in Berlin
Digital Marketing Manager (m/f/d)
Uniper SE in Düsseldorf
Product Manager Marketing Solutions (m/w/d)
XING Marketing Solutions GmbH in Hamburg

Alle Stellenanzeigen


Besonders hart umkämpft sind auch die bezahlten vorderen Platzierungen bei Google in den Bereichen Online Marketing, Social Media, Technologie und E-Commerce.

Die teuersten Google-Keywords im Dezember 2019

Doch für welche Google-Keywords ist Werbung besonders teuer? Das verraten wir dir. In Kooperation mit dem Marketing-Tool-Anbieter Semrush präsentieren wir dir jeden Monat die durchschnittlich zehn teuersten Suchbegriffe aus den vier genannten Branchen für die deutsche Google-Suche.

Das sind die Ergebnisse für Dezember 2019.

Keywords, teuerste Google-Keywords, SEM, Suchmaschinenmarketing

Die teuersten Google-Keywords im Dezember 2019 nach Kategorie und Bundesland aufgeteilt. (Foto: Semrush)

Die 10 teuersten Google-Keywords im Online Marketing

Auch wenn das Weihnachtsfest gefühlt schon sehr lange zurück liegt, hat es doch noch Auswirkungen auf die Gegenwart. Das wird beim Blick auf die teuersten Keywords der deutschen Google-Suche einmal mehr deutlich.

Denn während es noch im November 2019 weitestgehend Stagnation in der Preis-Entwicklung der Suchbegriffe bei Google gab, zeigt sich im Dezember ein verändertes Bild.

Pünktlich zum frohen Fest und zum Jahreswechsel sind die Kosten für eine gute Platzierung bei Google in allen untersuchten Kategorien im Preis gestiegen – und das zum Teil sogar sehr deutlich.

Doch der Reihe nach: Das teuerste Keyword im Marketing-Sektor war „Suchmaschinenoptimierung Firma“ mit 26 Euro. Das entspricht einem Anstieg um knapp fünf Euro im Vergleich zum Vormonat.

Auf dem zweiten Platz folgt „SEO Firma“ mit einem Preis von 25,86 Euro. Auch hier bewegen wir uns in einem ähnlichen Sektor. Den dritten Rang belegt „121watt“ mit Kosten von 23,93 Euro.

Online Marketing, Online-Marketing, Keywords, teuerste Google-Keywords, SEM, Suchmaschinenmarketing

Die teuersten Keywords bei Google im Bereich Online Marketing im Dezember 2019. (Foto: Semrush)

Die 10 teuersten Google-Keywords im Social-Media-Sektor

Und auch die Begriffe rund um Social Media sind leicht angestiegen. Jedoch bewegt sich dieser Sektor seit jeher auf dem niedrigsten aller Niveaus. Für „Bing Ads Google Analytics“ wurden 16 Euro fällig.

Die weiteren Plätze gehen an die Keywords „Media Monitoring Services“ mit 9,91 Euro sowie „Cision Media Monitoring“ mit 9,21 Euro. Alleine diese Zahlen zeigen: Dieser Bereich ist interessant für Werber.

Social Media, Keywords, teuerste Google-Keywords, SEM, Suchmaschinenmarketing

Die teuersten Keywords bei Google im Bereich Social Media im Dezember 2019. (Foto: Semrush)

Die 10 teuersten Technologie-Suchbegriffe

Auch im Dezember 2019 bringt der Technologie-Sektor – wie schon in den Vormonaten – wieder das mit Abstand teuerste Tech-Keyword hervor. Wer bei „Kali Linux Firewall“ gut ranken möchte, musste 164 Euro zahlen.

Im Allgemeinen hat dieser Sektor sein hohes Preis-Niveau nochmals gesteigert. So folgen auf dem zweiten und dritten Platz „Google Cloud Services“ (142,84 Euro) und „Google Cloud Computing“ (136,75 Euro).

Technologie, Tech, Keywords, teuerste Google-Keywords, SEM, Suchmaschinenmarketing

Die teuersten Keywords bei Google im Bereich Technologie im Dezember 2019. (Foto: Semrush)

Die 10 teuersten Google-Keywords im E-Commerce

Während der E-Commerce-Sektor im November 2019 noch die große Ausnahme bildete, reiht sich dieser Bereich jetzt in das allgemeine Wachstum ein. So ist ein Anstieg über die gesamte Auswertung hinweg spürbar.

An erster Stelle liegt „Onlinehandel Definition“ mit 38 Euro. Den zweiten Platz belegt das Keyword „M Online Shop“ mit einem Preis von 35,90 Euro. Den dritten Platz im E-Commerce-Ranking ergattert „H6M Online Shop“ mit Kosten von 34,09 Euro.

E-Commerce, Ecommerce, Keywords, teuerste Google-Keywords, SEM, Suchmaschinenmarketing

Die teuersten Keywords bei Google im Bereich E-Commerce im Dezember 2019. (Foto: Semrush)

Auch interessant:


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren