Unterhaltung

Gegen die Langeweile: Das sind die 10 beliebtesten Audible-Hörbücher

beliebteste Audible-Hörbücher, Audible-Hörbücher, beste Audible Hörbücher, Corona, Coronavirus, Langeweile
(Foto Unsplash)
geschrieben von Christina Widner

Was mit der Zeit anfangen, die wir momentan wegen des Corona-Virus nicht mit Freunden, im Fitnessstudio oder mit einem Kinobesuch verbringen können? In unserer Serie „Gegen die Langeweile“ stellen wir dir während der Corona-Krise regelmäßige Ideen vor. Um dir die Zeit zu Hause zu erleichtern, haben wir für dich die zehn beliebtesten Audible-Hörbücher* zusammengestellt.

1. Das Leben ist zu kurz für später: Ein Gedankenexperiment, das dein Leben verändern wird

Genre: Persönlichkeitsentwicklung
Autor: Alexandra Reinwarth
Erschienen: 20. Juni 2018
Klappentext:

„Einen Tag nach ihrem Todestag wacht Alexandra Reinwarth morgens auf – und ist glücklicher als je zuvor. Und nichts ist mehr so, wie es einmal war. Aber von vorne: Es gibt Momente, in denen einem klar wird, dass es so nicht weitergehen kann, dass sich das Leben ändern muss. In einem genau solchen Moment entschließt sich Alexandra Reinwarth zu einem spannenden Selbstversuch: Sie wird so leben, als wäre es ihr letztes Jahr. Und dieses Experiment ändert alles: Wie aus Sorgen, Stress und Anspannung ein Leben ohne Wenn und Aber mit völlig neuen Prioritäten und überraschenden Zielen wurde, erzählt sie in ihrer unnachahmlich humorvollen Art und zeigt, was passiert, wenn man wirklich im Jetzt lebt!“

2. Der Junge muss an die frische Luft: Meine Kindheit und ich

Genre: Biografie
Autor: Hape Kerkeling
Erschienen: 06. Oktober 2014
Klappentext:

„Was, um Himmels willen, hat mich bloß ins gleißende Scheinwerferlicht getrieben, mitten unter die Showwölfe? Eigentlich bin ich doch mehr der gemütliche, tapsige Typ und überhaupt keine Rampensau. Warum wollte ich also bereits im zarten Kindesalter mit aller Macht „berühmt werden“? Und wieso hat das dann tatsächlich geklappt? Nun, vielleicht einfach deshalb, weil ich es meiner Oma als sechsjähriger Knirps genau so versprechen musste…“

3. Am Arsch vorbei geht auch ein Weg: Wie sich dein Leben verbessert, wenn du dich endlich locker machst

Genre: Persönlichkeitsentwicklung
Autor: Alexandra Reinwarth
Erschienen: 17. Februar 2017
Klappentext:

„Es gibt Momente im Leben, in denen einem klar wird, dass man etwas ändern muss. Der Moment, als Alexandra Reinwarth ihre nervige Freundin Kathrin mit einem herzlichen „Fick Dich“ zum Teufel schickte, war so einer. Das Leben war schöner ohne sie – und wie viel schöner könnte es erst sein, wenn man generell damit aufhörte, Dinge zu tun, die man nicht will, mit Leuten die man nicht mag, um zu bekommen, was man nicht braucht!“

4. Die Suche

Genre: Thriller
Autor: Charlotte Link
Erschienen: 28. September 2018
Klappentext:

„In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche der ein Jahr zuvor verschwundenen 14-jährigen Saskia Morris gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres junges Mädchen vermisst, die ebenfalls 14-jährige Amelie Goldsby. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Treibt ein Serientäter sein Unwesen? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht. Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen. Durch Zufall macht sie die Bekanntschaft von Amelies völlig verzweifelter Familie und wird zur unfreiwilligen Ermittlerin in einem Drama, das weder Anfang noch Ende zu haben scheint. Und dann fehlt erneut von einem Mädchen jede Spur…“

5. Das Kind in dir muss Heimat finden: Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme

Genre: Persönlichkeitsentwicklung
Autor: Stefanie Stahl
Erschienen: 11. April 2016
Klappentext:

„Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben.“

6. Die Wächter

Genre: Thriller
Autor: John Grisham
Erschienen: 2. März 2020
Klappentext:

„In Seabrook, Florida wird der junge Anwalt Keith Russo erschossen. Der Mörder hinterlässt keine Spuren. Es gibt keine Zeugen, keine Verdächtigen, kein Motiv. Trotzdem wird Quincy Miller verhaftet, ein junger Afroamerikaner, der früher zu den Klienten des Anwalts zählte. Miller bekommt lebenslang und sitzt 22 Jahre im Gefängnis. Dann schreibt er einen Brief an die „Guardian Ministries“ und der Anwalt Cullen Post übernimmt seinen Fall. Er ahnt nicht, dass er sich damit in Lebensgefahr begibt.“

7. Du musst nicht von allen gemocht werden: Vom Mut, sich nicht zu verbiegen

Genre: Persönlichkeitsentwicklung
Autor: Ichiro Kishimi
Erschienen: 25. April 2019
Klappentext:

„Ein zutiefst unglücklicher junger Mann trifft auf einen Philosophen, der ihm erklärt, wie jeder von uns in der Lage ist, sein eigenes Leben zu bestimmen, und wie sich jeder von den Fesseln vergangener Erfahrungen, Zweifeln und Erwartungen anderer lösen kann. Es sind die Erkenntnisse von Alfred Adler – dem großen Vorreiter der Achtsamkeitsbewegung – die diesem bewegenden Dialog zugrunde liegen, die zutiefst befreiend sind und uns allen ermöglichen, endlich die Begrenzungen zu ignorieren, die unsere Mitmenschen und wir selbst uns auferlegen.“

8. Der Ernährungskompass: Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung

Genre: Ratgeber
Autor: Bas Kast
Erschienen: 22. Juni 2018
Klappentext:

„Wissenschaftsjournalist Bas Kast bricht, gerade 40-jährig, zusammen. Hat er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Eine Ernährungsumstellung soll helfen. Doch was ist wirklich gesund? Kast geht auf eine Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung: Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich Altersleiden vermeiden? Kann man sich gezielt „jung essen“? Welche Nahrungsmittel halten wir für gesund, obwohl sie uns sogar schaden? Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus.“

9. Die Singularitätsfalle

Genre: Fantasy
Autor: Dennis E. Taylor
Erschienen: 24. Februar 2020
Klappentext:

„Schon sein ganzes Leben lang wird Bergmann Ivan Pritchard vom Pech verfolgt. Um seiner Familie endlich ein komfortableres Leben zu ermöglichen, möchte er sein Glück nun mit Asteroiden versuchen und heuert auf der „Mad Astra“ an. Doch der Neue auf dem Schiff zu sein, ist gar nicht so einfach: Die Crew schikaniert ihn, und gewöhnt man sich eigentlich jemals an diese Schwerelosigkeit? Als sich aus den Tiefen des Alls eine dunkle Bedrohung nähert, die die Erde auslöschen könnte, beschließt Ivan, sein Schicksal endlich selbst in die Hand zu nehmen …“

10. Das Café am Rande der Welt: Eine Erzählung über den Sinn des Lebens

Genre: Belletristik
Autor: John Strelecky
Erschienen: 22. Januar 2019
Klappentext: 

„Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: „Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?“ Wie seltsam – doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen. Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst.“

Hier findest du alle Teile unserer Serie „Gegen die Langeweile„, hier alle Artikel rund um das Coronavirus.

Auch interessant:


Über den Autor

Christina Widner

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren