Unterhaltung

Gegen die Langeweile: Die 10 besten PC-Spiele für die Familie

beste PC Spiele für die Familie
Foto: Unsplash.com / Balkouras Nicos
geschrieben von Christina Widner

Was mit der Zeit anfangen, die wir momentan wegen des Corona-Virus nicht mit Freunden, im Fitnessstudio oder mit einem Kinobesuch verbringen können? In unserer Serie „Gegen die Langeweile“ stellen wir dir während der Corona-Krise regelmäßige Ideen vor. Um dir die Zeit Zuhause zu erleicherten, haben wir für dich die zehn besten PC-Spiele für die Familie zusammengestellt.

Basis unseres Rankings sind die beliebtesten PC-Spiele für die Familie der Kategorie „Spiele für PC“ bei Amazon vom 7. April 2020.

1. Die Sims 4

Erschienen: 4. September 2014
USK: ab 6 Jahren
Genre: Lebenssimulation
Hersteller: 
Electronic Arts

ANGEBOT

2. Anno 1800 Sonderausgabe

Erschienen: 16. April 2019
USK: ab 6 Jahren
Genre: Abenteuer
Hersteller: 
Ubisoft

ANGEBOT

3. FIFA 20

Erschienen: 27. September 2019
USK: ab 0 Jahren
Genre: Fußballspiel
Hersteller: 
Electronic Arts

4. Die Siedler History Collection

Erschienen: 15. November 2018
USK: ab 12 Jahren
Genre: Simulation
Hersteller: 
Ubisoft

5. Rayman Origins

Erschienen: 29. März 2012
USK: ab 6 Jahren
Genre: Abenteuer
Hersteller: 
Ubisoft

6. Best of Jump&Run 2

Erschienen: 8. Juni 2018
USK: ab 0 Jahren
Genre: Jump and Run
Hersteller: 
Purple Hills

7. Minecraft

Erschienen: 24. März 2016
USK: ab 6 Jahren
Genre: Abenteuer
Hersteller: 
Microsoft

8. Ice Age 3: Die Dinosaurier sind los

Erschienen: 26. Juni 2009
USK: ab 6 Jahren
Genre: Abenteuer
Hersteller: 
Activision

9. DuckTales Remastered

Erschienen: 15. November 2013
USK: ab 6 Jahren
Genre: Abenteuer
Hersteller: 
Capcom

10. 10 Spiele Galerie für Windows 10

Erschienen: 28. April 2017
USK: ab 0 Jahren
Genre: Spielesammlung
Hersteller: 
Magnussoft

Hier findest du alle Teile unserer Serie „Gegen die Langeweile”, hier alle Artikel rund um das Coronavirus.

Auch interessant:


Über den Autor

Christina Widner

Christina Widner ist Service-Redakteurin bei BASIC thinking, Mobility Mag und BASIC fitness.

Kommentieren