Technologie

Samsung Galaxy: Das sind die neuen Note-20-Smartphones und weiteren Geräte

Samsung, Samsung Galaxy, Note 20, Smartphone, Android
Das Samsung Galaxy Note 20 ist das neueste Smartphone des koreanischen Herstellers. (Foto: Screenshot / Samsung)
geschrieben von Vivien Stellmach

Das Universum von Samsung Galaxy wird größer: Fünf neue Produkte in mehreren Ausführungen warten auf uns. Dabei sind laut Samsung die bislang leistungsstärksten Note-Smartphones, zwei Tablets, eine Smartwatch und neue Kopfhörer. Wir sehen uns die Geräte genauer an.

Samsung Galaxy Note 20 Ultra 5G ist nicht etwa die Bezeichnung einer neuen digitalen Waffe, sondern eines von drei neuen Samsung-Smartphones. Das Unternehmen hat in einem Livestream seine neue Note-Familie angekündigt, die laut eigener Aussage die bislang leistungsstärksten Modelle enthalten soll.

Neben dem Samsung Galaxy Note20 Ultra 5G kommen auch das Galaxy Note 20 und das Note 20 5G auf den Markt.


Neue Stellenangebote

Social Media- und PR-Manager (m/w/d)
EWR Aktiengesellschaft in Worms
Social Media Manager (w/m/d)
Porta Service & Beratungs GmbH & Co. KG in Porta Westfalica
Social Media- & PR Manager (m/w/d)
AllOfficecenters GmbH in Frankfurt am Main

Alle Stellenanzeigen


Mario Winter, Senior Director Marketing IT und Mobile Communication, sagt zu den neuen Geräten: „Mit unseren neuen Galaxy-Produkten bedienen wir in besonderem Maße die Wünsche unserer Kunden nach hoher Produktivität und Technik fürs Mobile Gaming.“

Samsung Galaxy: Die bislang leistungsstärkste Note-20-Familie

Die 5G-Modelle richten sich selbstverständlich an Nutzer, die schon den neuen Mobilfunkstandard nutzen wollen. Das Note 20 hingegen ist für breitere Zielgruppen gedacht. Sehr hohe Produktivität und ein starkes Gaming-Erlebnis sollen aber alle Ausführungen bieten.

Samsung, Samsung Galax, Note 20, Smartphone, Android

Das Samsung Galaxy Note 20 sieht elegant aus. (Foto: Screenshot / Samsung)

Optisch machen die Smartphones ebenfalls Eindruck: Das Note 20 ist auf 6,7 Zoll gewachsen und hat ein flaches Display. Das Note 20 Ultra ist 6,9 Zoll groß und glänzt mit einem Bildschirm, das an den Seiten gebogen ist.

Auch die Auflösung kann sich sehen lassen: Beim Note 20 ist sie mit 2.400 mal 1.080 Pixel schon sehr hoch. Beim Note 20 Ultra beträgt sie sogar 3.088 mal 1.440 Pixel. Die Bild-Wiederholrate liegt bei beiden Geräten bei 120 Hertz.

S-Pen mit verbessertem Schreibgefühl

Die Note-Reihe unterscheidet sich zudem durch einen integrierten S-Pen von anderen Samsung-Modellen. Mit dem S-Pen kannst du auf dem Smartphone-Display schreiben und zeichnen – ähnlich wie auf einem Tablet.

Mit dem neuen S-Pen lässt es sich laut Samsung noch besser arbeiten, weil der Stift dir ein direktes Schreibgefühl geben soll.

Das Samsung Galaxy Note 20 startet bei 925 Euro mit 256 Gigabyte Speicher und LTE als Mobilfunkstandard. Das Note 20 5G kostet schon 1.023 Euro. Und die ebenfalls mit 5G ausgestatteten Ultra-Modelle sind für 1.266 Euro mit 256 Gigabyte und für 1.364 Euro mit 512 Gigabyte Speicher erhältlich.

Alle Smartphones unterstützen auch noch Geräte-übergreifende Konnektivität. Du kannst sie also in Verbindung mit anderen Produkten von Samsung Galaxy nutzen.

Zusätzlich hat Samsung noch eine neue Version des faltbaren Galaxy Z Fold angekündigt. Mehr Informationen als den Namen – Fold 2 5G – und die Bildschirmgröße – Front-Display 6,2 Zoll und Haupt-Display 7,6 Zoll – gibt es bislang aber nicht.

Tablets: Das Samsung Galaxy Tab S7 und S7 Plus

Neben den Smartphones hat Samsung auch noch zwei neue Tablets angekündigt: Das Samsung Galaxy Tab S7 und das S7 Plus.

Das Galaxy Tab S7 kommt mit einem elf Zoll großen TFT-Bildschirm, sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und 128 Gigabyte Speicherplatz. Wenn du willst, kannst du es auch mit LTE-Mobilfunk bestellen.

Das größere Tab S7 Plus misst stolze 12,4 Zoll und verfügt über OLED-Technik. Der Arbeitsspeicher ist acht Gigabyte groß, der Speicherplatz 256 Gigabyte. Gegen einen Aufpreis erhältst du es auch mit 5G. Die Preise bewegen sich zwischen 681 und 1.149 Euro.

Samsung, Samsung Galaxy, Tab S7, Tablet

Das Galaxy Tab S7 soll hohe Produktivität und starke Leistung mit der Mobilität eines Smartphones kombinieren. (Foto: Screenshot / Samsung)

Neue Smartwatch und True Wireless Kopfhörer

Darüber hinaus hat Samsung auch noch eine neue Smartwatch vorgestellt: die Galaxy Watch 3. Das Betriebssystem basiert auf dem freien Tizen und heißt Wearable OS 5.5. Die Uhr gibt es optional ebenfalls mit LTE-Funktion.

Du kannst sie in zwei verschiedenen Größen mit 41 oder 45 Millimetern Durchmesser bestellen. Beide Ausführungen haben acht Gigabyte Speicherplatz und ein wasserdichtes Edelstahl-Gehäuse. Preislich bewegen sie sich zwischen 418 und 496 Euro.

Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy Watch 3, Smartwatch

Bei der Galaxy Watch 3 steht die Fitness im Fokus. (Foto: Screenshot / Samsung)

Dazu gibt es dann noch neue kabellose Kopfhörer: die Galaxy Buds Live. Samsung hat sie erstmalig mit einer aktiven Geräuschunterdrückung ausgestattet.

Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy Buds, Kopfhörer

Die neuen Galaxy Buds sind mit einem ergonomischen Design ausgestattet. (Foto: Screenshot / Samsung)

Die Kopfhörer haben drei Mikrofone und sollen sechs bis acht Stunden Akkulaufzeit ermöglichen. Sie sind für 184 Euro erhältlich.


LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

Auch interessant:


Über den Autor

Vivien Stellmach

Vivien Stellmach ist seit Mai 2019 Redakteurin bei BASIC thinking. Nebenbei schreibt sie als freie Autorin über alternative Musik für das VISIONS Magazin. Sie liebt Fußball, steht seit ihrem siebten Lebensjahr selbst auf dem Rasen und hält zum SV Werder Bremen.

1 Kommentar

  • Ich finde die Galaxy Watch sieht sehr edel aus. Gefällt mir deutlich besser als die Apple Watch. Vielen Dank für Ihr Review.

Kommentieren