Unterhaltung

5 düstere Netflix-Filme, die dich das Gruseln lehren

Platz 1: The Witch – Highlight der düsteren Netflix-Filme

Da ist diese neue Art von Horrorfilm, zu denen auch potenzielle Klassiker wie „Hereditary“ gehören. „The Witch” aus dem Jahr 2015 gehört ebenfalls in die Kategorie und lockt bedrohlich, aber zu Recht vom ersten Platz der düsteren Netflix-Filme.

„The Witch“ lebt von einem langsamen Aufbau, der sich als angenehm fiese Dramaturgie-Spirale ins Gedächtnis der Zuschauer bohrt. Hier spielen Jump-Scares und Blutfontänen keine Rolle, sondern traditioneller Grusel bis hin zu einem fulminanten Finale.

Gruselige Filme, The Witch

Platz 1: The Witch. (Foto: YouTube / Screenshot)

mittwald

Werbung


Über den Autor

André Gabriel

André Gabriel schreibt seit Januar 2021 für BASIC thinking. Als freier Autor und Lektor arbeitet er mit verschiedenen Magazinen, Unternehmen und Privatpersonen zusammen. So entstehen journalistische Artikel, Ratgeber, Rezensionen und andere Texte – spezialisiert auf Entertainment, Digitalisierung, Freizeit und Ernährung. Nach dem Germanistik-Studium begann er als Online-Redakteur und entwickelte sich vor der Selbständigkeit zum Head of Content.

Kommentieren