Wirtschaft

Unabhängig und kritisch: So arbeitet der Online-Shop Galaxus

Online-Shops gibt es unfassbar viele – und jeden Tag werden es mehr. Trotzdem unterscheidet sich Galaxus von der Konkurrenz. Schließlich können Nutzer nicht nur einkaufen, sondern auch mit Community und Redaktion kommunizieren. Wir blicken im Standort-Porträt hinter die Kulissen.

Vor genau zwei Jahrzehnten – genauer gesagt am 1. April 2001 – erblickte Digitec das Licht der Welt. Hinter diesem Namen steckt heute der größte Online-Händler der Schweiz, der in der Zwischenzeit sowohl im stationären Geschäft als auch im Internet primär unter dem Namen Galaxus firmiert.

Der Umsatz der Aktiengesellschaft beläuft sich im Jahr 2020 auf 1,826 Milliarden Schweizer Franken. Das entspricht in etwa 1,65 Milliarden Euro. Im Jahr 2018 lag der Umsatz noch bei unter einer Milliarde Schweizer Franken. Das entspricht einer Verdoppelung in den vergangenen beiden Jahren.

Einen entscheidenden Anteil am Wachstum hat mit Sicherheit auch die Expansion nach Deutschland. Mit der Domain Galaxus.de ist das Unternehmen im Jahr 2018 gestartet. Über den Online-Shop sind über 400.000 Produkte aus verschiedenen Kategorien verfügbar.

Das Besondere bei Galaxus ist jedoch, dass es neben dem Shop einerseits eine unabhängige Redaktion gibt, die „ohne Rücksicht auf Umsatzeinbußen“ kritisch testet. Andererseits gibt es eine große Community, die eine Antwort kennt, wenn die Redaktion einmal ratlos ist.

Zu Gast bei Galaxus in Hamburg und Krefeld

An der Spitze von Galaxus Deutschland steht Frank Hasselmann. Wie er und seine Mitarbeiter:innen in der Zentrale in Hamburg und im Lager in Krefeld arbeiten, zeigen wir dir im Standort-Porträt.

Galaxus, Galaxus Deutschland

Der Hauptsitz von Galaxus befindet sich in der Schützenstraße 5 in Hamburg Altona. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren