Grün Wirtschaft

Homescreen! Ein Blick auf das Smartphone von Daniel Stancke

Homescreen, iPhone X, Apple, Tim Schumacher, Sebastian Kellner, Samsung Galaxy S9, Robert Weller, Julian Kramer, Torsten Schiefen, Robert Wetzker, Benjamin Heinz, Rouven Kasten, Dominik Kupilas, Armagan Amcalar, Alex Eissing, Wolfgang Bscheid, Lisa Gradow, Usercentrics, Philip Bolognesi, Johannes Paysen, Tim Böker, Benedikt Böckenförde, Sarah Friedrich, Janos Moldvay, Christian Wolff, Johannis Hatt, Stefan Schütz, Eva Arndt, Christof Szwarc, Cormes, Marius Lissautzki, Tink, Ruben Horbach, Etecture, Vivien Stellmach, Tim Seithe, Tillhub, Paul Gärtner, Piabo, Sachar Klein, Hypr, Stephanie Wißmann, Tyntec, Linda Wonneberger, Comfexy, Orhan Köroglu, Abracar, Kevin Tewe, Tewe Media, Björn Portillo, hmmh AG, Rob Szymoniak, Podcastmania, Rolf Kosakowski, KB&B,, Alexander Müller, GEDANKENtanken, Gedankentanken, Brian O'Connor, rethink, Jan Egert, Freenet-Group, Wolfgang Macht, Netzpiloten, Bastian Krautwald, Studienfinanzierung, Edgeir Aksnes, Tibber, Stefan Luther, Etribes, Roberto Collazos Garcia, We Are Social, Marwin Meller, Markus Mayr, Constantin Kaindl, Laetitia von Marées, Christina Richter, Nadine Dlouhy, Sophia Tran, Simon Stark, Claudio Catrini, Karsten Glied, Techniklotsen, Julius Jacobi, FRAEND, Miro Bogdanovic, Marie-Christine Frank, Monique Hoell, Siamac Rahnavard, Patrick Löffler, Claudia Kiani David Gohla, William Tian, Katrin Kolossa, Buzzbird, Paco Panconcelli, Max Pusch, Oleg Shmykov, Jonas Kofahl, Maximilian Balbach, Andre Braun, Rupert Schäfer, Ronny Höher. Matthew Ulbrich, Martina Hausel, Tobias Nagel, Maria Spilka, Christos Papadopoulos, Veit Blumschein, Wolfgang Wörner, Jan Bartels, Alexander Pietschmann, Friedrich Tromm, Benedict Stöhr, Christoph Krachten, Alexander Höller, Mati Sojka, Torsten Müller, Ilan Schäfer, Tobias Häckermann, Andy Mörker, Artem Morgunov, Miriam Rupp, David Armstrong, André Hehemann, Melanie Beatrice Flore, Jan Homann, Alexander Oberst. Paul Ashcroft, Sebastian Turnwald, Pedro Schmidt, Benjamin Thym, Paul-Alexander Thies, Marc Irmisch-Petit, Daniel Stancke, Norman Rohr
geschrieben von Christian Erxleben

In der Serie „Homescreen!“ präsentieren wir dir regelmäßig die Homescreens von Menschen aus der Social Media-, Marketing-, Medien- und Tech-Welt – inklusive spannender App-Empfehlungen und Tipps für alles von To-Do-Listen bis zum kleinen Game für zwischendurch. Heute: Daniel Stancke, Gründer und CEO von Jobmatch.me.

Early Bird: 6.30 Uhr Kick-Off

Mein Tag startet meist mit drei Apps – quasi mein morgendliches Ritual. Mit der Handelsblatt-App (für Android) verschaffe ich mir nach dem Aufstehen einen Überblick über das Weltgeschehen und die Wirtschaft. Vor allem Neuigkeiten zur Pflege- und Logistikbranche sind für mich natürlich wichtig.

Immerhin arbeiten wir bei Jobmatch.me daran, die Situation der Fachkräfte und Unternehmen in diesen Branchen nachhaltig zu verbessern. Aus diesem Grund befindet sich auch die Verlinkung zu Jobmatch.me auf meinem Homescreen.


Neue Stellenangebote

Digital Communications Specialist Social-Media (m|w|d)
Erwin Hymer Group in Bad Waldsee
Werkstudent Social Media und Community Management (m/w/d)
Walbusch Gruppe in Düsseldorf
Social Media Manager (m/w/d)
Xella International GmbH in Duisburg

Alle Stellenanzeigen


Unser Team verbessert kontinuierlich den Bewerbungsfunnel unserer Jobplattform – ein Blick auf die aktuellen Metriken motiviert ungemein. Schließlich steht hinter jeder generierten Bewerbung ein großes Vertrauen unserer Nutzer:innen und nicht zuletzt auch die Hoffnung auf einen besseren Job.

Coffee, News und unsere Nutzer:innen first, aber erst die 7-Minuten-Trainingseinheit vervollständigt mein Ritual. Die effektiven HIT-Trainingseinheiten helfen mir, frisch und fit in den Tag zu starten.

0% Emission Economy

Ich bin ein totaler Fan von Sharing-Konzepten und der Idee der gemeinschaftlichen Nutzung. Aus diesem Grund habe ich kein eigenes Auto. In einer Großstadt braucht man das auch einfach nicht. Stattdessen nutze ich, wenn ich ein Auto benötige, am liebsten We Share (für Android) – 100 Prozent elektrisch.

Daniel Stancke, Jobmatch.me

Daniel Stancke, Gründer und CEO von Jobmatch.me.

Für meinen täglichen Arbeitsweg und die meisten anderen Strecken in Hamburg nutze ich jedoch kein Auto, sondern mein E-Bike von Van Moof (für Android). Die App gehört maßgeblich zum E-Bike-Erlebnis dazu. Minimalistisch und ganz ohne Schnickschnack – ich bin ein großer Fan.

Remote Work

Die Notizen-App dient mir dazu, Ideen und Infos unkompliziert zu sammeln und zu teilen. Sie ist hinreichend einfach und erfüllt ihren Zweck. Um auch alles Weitere stets im Blick zu haben, nutze ich die gesamte G-Suite „on the go“.

Homescreen, iPhone, Apple, Apps, Daniel Stancke, Jobmatch.me

Der Homescreen von Daniel Stancke, Gründer und CEO von Jobmatch.me.

Im Team arbeiten wir ausschließlich Cloud-basiert. Die Google Services sichern neben Slack (für Android), Miro (für Android), AdobeXD (für Android) und Trello (für Android) ein effizientes Arbeiten über das gesamte Team hinweg. Die anhaltende Home-Office-Situation lässt das nochmals wichtiger werden.

Während LinkedIn (für Android) für unsere Außenkommunikation und auch für mein Netzwerk dient, nutze ich WhatsApp (für Android) und iMessage überwiegend für meine rein private Kommunikation.

Inner Balance

Zwischendurch einfach mal ein paar Minuten abzuschalten und kurz innezuhalten tut an manchen Tagen echt gut. Dafür nutze ich Calm (für Android). Jeden Mittag hilft mir die App mich wieder zu zentrieren und den Fokus zu behalten. Eine bewusste Pause im Tag zu haben, ist mir ungemein wichtig.

Just for fun, aber natürlich dadurch nicht unwichtiger ist der Vessel Finder (für Android) auf meinem Homescreen. Schließlich ist der Blick auf die einfahrenden Schiffe aus aller Welt ein absolutes Highlight unseres Offices.

Zu guter Letzt befindet sich natürlich auch die Corona-Warn-App (für Android) auf meinem Homescreen. Einfach eine Frage des Verantwortungsbewusstseins.

Auch interessant:

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren