BT

E-Fahrzeuge gelangen deutlich seltener in Brand als Verbrenner

geschrieben von Felix Baumann

In den letzten Jahren fand ein kontinuierlicher Wechsel vom Verbrennungsmotor zur Elektromobilität statt. Schauen wir nur auf die vergangenen Jahre, dann wurden 2021 zwar rund 27 Prozent weniger Fahrzeuge als im Vorjahr zugelassen [1], trotzdem erreichten Elektrofahrzeuge mit etwa 356.000 Einheiten einen neuen Rekordwert [2]. Und ein Ende ist wohl vorerst nicht in Sicht.

Trotzdem halten sich noch teils starke Vorurteile gegenüber E-Fahrzeugen. So hört man nach wie vor häufig, dass der ökologische Fußabdruck durch die verbauten Batterien gar nicht so gut sei, eine These, die schon längst widerlegt wurde [3]. Ein anderes Vorurteil betrifft das Brandrisiko.

Denn wir hören immer mal wieder, dass Elektroautos in Brand geraten und somit zum Sicherheitsrisiko wurden, das ging sogar so weit, dass einige Betreiber die Einfahrt in ihre Parkgarage verwehrten [4]. Eine Untersuchung in den Vereinigten Staaten widerlegt jetzt aber diese Behauptung.

Audi E-Tron

E-Fahrzeuge sind sicher.

Die Daten stammen von der Verkehrssicherheitsbehörde NTSB, dem Amt für Transportstatistiken und Rückrufaktionen, die über die Plattform Recalls.gov gemeldet wurden. Das Ergebnis ist, dass Verbrenner ein größeres Risiko haben in Brand zu geraten.

Zwar sprechen die Zahlen aus dem Jahr 2021 nicht wirklich für Elektrofahrzeuge, das liegt aber an einer größeren Rückrufaktion des Herstellers Chevrolet. Das amerikanische Unternehmen holte 150.000 Bolt-Fahrzeuge in die Werkstatt, der Grund waren 16 Autos, die in Brand gerieten.

Nimmt man diese Daten aber aus der Rechnung und schaut auf die vergangenen Jahre, dann machten Fahrzeugbrände etwa 15 Prozent aller Feuer in den Vereinigten Staaten aus (2020). Gerade einmal 0,02 Prozent wurden durch Elektrofahrzeuge, der Rest durch Verbrenner hervorgerufen. Solltet ihr also die Sorge haben, dass euer Auto in Brand geraten könnte, dann greift zum E-Auto. Es ist deutlich sicherer.

Via Electrek


[1] https://www.adac.de/news/neuzulassungen-kba/

[2] https://de.statista.com/statistik/daten/studie/244000/umfrage/neuzulassungen-von-elektroautos-in-deutschland/

[3] https://www.bmuv.de/fileadmin/Daten_BMU/Pools/Broschueren/elektroautos_bf.pdf

[4] https://www.merkur.de/wirtschaft/tesla-verbot-tiefgarage-kulmbach-parkhaus-elektroauto-hybrid-e-auto-brandgefahr-bayern-zr-90207549.html

Werbung

Über den Autor

Felix Baumann

Felix Baumann ist seit März 2022 Redakteur bei Basic Thinking. Bereits vorher schrieb er 4 Jahre für den Online-Blog Mobilegeeks, der 2022 in Basic Thinking aufging. Nebenher arbeitet Felix in einem IT-Unternehmen und beschäftigt sich daher nicht nur beim Schreiben mit zukunftsfähigen Technologien.