Grün Technologie

Gewusst wie: So sparst du Diesel und Benzin mit Google Maps

Mit dem Ende des Tankrabatts steigen die Benzin- und Dieselpreise in Deutschland langsam aber spürbar. Deshalb erklären wir dir in unserem „Gewusst wie„, wie du mit kraftstoffsparenden Routen bei Google Maps Diesel und Benzin sparen kannst. Nutzt du die Funktion schon?

Bald ist die Schonfrist vorbei: Am 31. August 2022 endet die dreimonatige künstliche Erholung an den Tankstellen in ganz Deutschland. Ab dem Stichtag, dem 1. September 2022, entfällt die staatliche Förderung beziehungsweise Entlastung für deutsche Autofahrer:innen wieder.

Und schon wenige Tage vor dem Ende des Tankrabatts steigen die Kraftstoffpreise in ganz Deutschland wieder an. Deshalb wollen immer mehr Menschen, Diesel und Benzin sparen. Genau dabei will sie ausgerechnet der Online-Gigant Google unterstützen.


Neue Stellenangebote

Praktikum Marketing Social-Media Redaktion / Presse / Publishing *
enercity AG in Hannover
Praktikum Praktikant/in Social Media Marketing (m/w/d)
Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit mbH in Bad Homburg v.d. Höhe
Social Media Manager (m/w/d)
Bartels-Langness Handelsgesellschaft mbH & Co. KG in Kiel

Alle Stellenanzeigen


Kraftstoffsparende Routen: Diesel und Benzin sparen mit Google Maps

Erst vor wenigen Tagen hat Google angekündigt, die sogenannten kraftstoffsparenden Routen bei Google Maps endlich auch in Deutschland auszurollen. Als offizielle Begründung nennt Google drei Aspekte:

  1. Immer mehr Menschen interessieren sich für mehr Nachhaltigkeit im Alltag.
  2. Mehr als jeder Dritte Deutsche will beim Neuwagen auf mehr Nachhaltigkeit durch Elektro- und Hybrid-Antriebe setzen.
  3. Das Suchvolumen nach „Benzin und Sprit sparen“ ist im Vergleich zum Vorjahr um 338 Prozent gestiegen.

Ob diese Gründe letztendlich wirklich ausschlaggebend waren, ist unwichtig. Faktisch erleichtert es Google seinen Nutzer:innen, umweltschonender mit dem Auto von einem Ort zum anderen Ort zu navigieren.

Doch wie aktivierst du die kraftstoffsparenden Routen bei Google Maps? Genau das wollen wir dir in „Gewusst wie“ Schritt für Schritt erklären.

Im ersten Schritt öffnest du Google Maps auf deinem Smartphone.

Benzin sparen mit Google Maps, Sprit sparen mit Google Maps, Diesel sparen mit Google Maps, kraftstoffsparende Routen Google Maps

So aktivierst du die kraftstoffsparenden Routen bei Google Maps. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Werbung

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben arbeitet als freier Redakteur für BASIC thinking. Von Ende 2017 bis Ende 2021 war er Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren