Social Media

Instagram: So kannst du bis zu 5 Links in deiner Bio hinterlegen

Instagram Bio Link, Social Media, Link, URL, Weiterleitung, Onlineshop, Social Media
unsplash.com/ Solen Feyissa
geschrieben von Beatrice Bode

Instagram erlaubt es seinen Usern ab sofort, bis zu fünf Links in der Bio zu hinterlegen. Warum sich andere Unternehmen darüber ärgern und wie du mehrere Links auf deinem Profil einfügst, erklären dir wir dir. 

Bis zu fünf Links können User ab sofort in ihrer Instagram-Bio hinterlegen. Das verkündete CEO Mark Zuckerberg kürzlich in seinem Broadcast-Channel. Über die Links können Creator ihre Follower auf Dritt-Seiten weiterleiten, beispielsweise zu einem Online-Shop oder einem Blog.

Instagram Bio-Links: Unternehmen ärgern sich über Update

Laut Zuckerberg war dieses Update eines der meist gefragtesten Features – allerdings nur von User-Seite. Denn für Unternehmen wie beispielsweise Beacons oder Linktree hat die Neuerung negative Auswirkungen auf ihr Business.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Home Office
Online-Marketingmanager (mit Social Media) (m/w/d)
Ernst Klett Sprachen GmbH in Stuttgart
Social Media Manager (d/w/m)
Aktion gegen den Hunger gGmbH in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Diese Unternehmen bieten Lösungen für Mehrfach-Verlinkungen auf Social Media-Profilen an. Das neue Instagram-Update bedeutet allerdings, dass User darauf ab sofort nicht mehr im gleichen Maße angewiesen sind.

Instagram: So kannst du bis zu fünf Links in deiner Bio hinterlegen

Das neue Instagram-Update gilt sowohl für Creator Accounts als auch für Business. Um multiple Links in der Bio zu hinterlegen, musst du auf deinem Profil auf „Bearbeiten“ klicken.

Über den Reiter „Links“ kannst du anschließend externe URLs hinzufügen sowie eine entsprechende Beschreibung eintragen. Außerdem kannst du die verschiedenen Links hier auch sortieren.

Das ist wichtig, da nur der erste Link in der Liste direkt im Profil erscheint. Alle anderen Weiterleitungen werden nur sichtbar, wenn ein Follower auf die entsprechende Schaltfläche klingt.

Darum lohnen sich Links in der Instagram-Bio

Mit dem Link in deiner Bio kannst du für mehr Traffic auf deinem Account sorgen. Außerdem kannst du Follower und Besucher:innen deines Profils auf diese Weise zu deiner Website oder deinem Online-Shop weiterleiten.

Allerdings solltest du beachten, dass sich die integrierten Links in der Instagram-App selbst öffnen. Solltest du es bevorzugen, dass andere User einen Browser wie Chrome oder Safari benutzen, musst du das extra einstellen.

Auch interessant: 

Über den Autor

Beatrice Bode

Beatrice ist Multi-Media-Profi. Ihr Studium der Kommunikations - und Medienwissenschaften führte sie über Umwege zum Regionalsender Leipzig Fernsehen, wo sie als CvD, Moderatorin und VJ ihre TV-Karriere begann. Mittlerweile hat sie allerdings ihre Sachen gepackt und reist von Land zu Land. Von unterwegs schreibt sie als Autorin für BASIC thinking.

1 Kommentar