Social Media

WhatsApp: So kannst du Chats per QR-Code übertragen

WhatsApp Chats übertragen, QR-Code, WhatsApp-Daten übertragen
WhatsApp
geschrieben von Maria Gramsch

Du hast ein neues Smartphone und willst deine WhatsApp-Chats wie auf deinem alten Gerät nutzen? Das führte in der Vergangenheit schnell einmal zu Problemen. Doch dank einer neuen Funktion kannst du deine WhatsApp-Chats nun per QR-Code übertragen. 

Der Wechsel zu einem neuen Smartphone kann schnell viel Zeit in Anspruch nehmen. Insbesondere der Umzug von WhatsApp konnte in der Vergangenheit auch mal zu Problemen führen.

WhatsApp will hier künftig einhaken und hat deshalb eine neue Variante vorgestellt. Künftig kannst du mit der Hilfe eines QR-Codes ganz einfach deine WhatsApp-Chats übertragen.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Studentische Unterstützung für Content Creation / Social Media (m|w|d)
envia Mitteldeutsche Energie AG in Chemnitz
Studentische Unterstützung für Content Creation / Social Media (m|w|d)
envia Mitteldeutsche Energie AG in Markkleeberg

Alle Stellenanzeigen


So kannst du deine WhatsApp-Chats per QR-Code übertragen

Es ist das erste Mal, dass WhatsApp eine lokale Möglichkeit bietet, um Chats auf ein anderes Gerät zu migrieren. Der Umweg über ein Cloud-Backup ist so nicht mehr nötig.

Willst du deine WhatsApp-Chats auf ein neues Smartphone übertragen, musst du zunächst WhatsApp auf deinem alten Gerät öffnen. Navigiere hier zu deinen Einstellungen, die du über das Zahnrad-Symbol findest.

Klicke hier auf den Menüpunkt „Chats“. Hier findest du die Optionen „Chats auf Android übertragen“ und „Chats auf iPhone übertragen“. Wähle eine Option aus und starte die Übertragung.

Hast du diese Schritte erledigt, zeigt dir dein altes Smartphone einen QR-Code an. Diesen kannst du dann mit deinem neuen Smartphone scannen, um die Übertragung auszulösen.

WhatsApp-Daten übertragen: Diese Voraussetzungen musst du erfüllen

Künftig musst du deine WhatsApp-Chats beim Wechsel deines Smartphones nicht mehr über das Cloud-Backup übertragen. Diese Möglichkeit hat in der Vergangenheit oft viel Zeit in Anspruch genommen.

Willst du deine Chats über die neue QR-Code-Variante übertragen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Denn diese Option funktioniert nur, wenn du auf ein Smartphone mit demselben Betriebssystem wechselst. Außerdem müssen beide Geräte mit demselben WLAN verbunden sein.

Auch interessant:

Über den Autor

Maria Gramsch

Maria ist freie Journalistin und technische Mitarbeiterin an der Universität Leipzig. Seit 2021 arbeitet sie als freie Autorin für BASIC thinking. Maria lebt und paddelt in Leipzig und arbeitet hier unter anderem für die Leipziger Produktionsfirma schmidtFilm. Sie hat einen Bachelor in BWL von der DHBW Karlsruhe und einen Master in Journalistik von der Universität Leipzig.

2 Kommentare

  • Funktioniert leider nicht zuverlässig, und ein Versuch, das zu korrigieren, führt zum Verlust der Chats. Das ist eine große Chance, sich dieses Produkts zu entledigen und auf eine datenschutzfreundliche Alternative (bei mir Signal) zu wechseln…

  • Leider nach 3h und 66% ein Fehler aufgetreten. Bin total sauer!!! Mit Whatsapp gibt es immer Probleme! Wobei smartswitch funktionierte immer!