Social Media

WhatsApp: So kannst du einen Status noch einmal sehen

WhatsApp Status nochmal ansehen, Meta, Social Media, Soziales Netzwerk, Messenger
unsplash.com/ Mariia Shalabaieva
geschrieben von Beatrice Bode

Ähnlich wie bei Instagram können auch WhatsApp-User einen Status posten. Nach 24 Stunden verschwindet er allerdings automatisch. Doch es gibt einen Trick, wie du deinen WhatsApp-Status auch danach noch einmal sehen kannst. 

Dein Hund hat einen süßen Trick gemacht? In deiner Nähe findet eine interessante Veranstaltung statt? Oder du möchtest dich für Glückwünsche bedanken? Das sind nur einige Beispiele für Inhalte, die Social Media-User in ihrem Profil-Status posten.

Viele Apps begrenzen die Anzeigedauer dabei allerdings auf maximal 24 Stunden – so auch WhatsApp. Trotzdem gibt es einen Trick, wie du deinen Status auch nach Ablauf dieser Zeit noch einmal sehen kannst.

WhatsApp-Status nach 24 Stunden noch einmal sehen

Die schlechte Nachricht jedoch vorab: Wenn du dir deinen Status noch einmal ansehen möchtest, geht das nur, wenn du auf den dazugehörigen Text verzichtest. Denn nur Bilder und Videos findest du in der Galerie-App auf deinem Android-Gerät oder in Fotos auf dem iPhone.

Damit das aber funktioniert, musst du in den WhatsApp-Einstellungen aktivieren, dass Fotos und Videos in der entsprechenden Galerie gespeichert werden sollen. Möchtest du deinen eigenen Status später auch inklusive Text noch einmal ansehen, solltest du ihn unbedingt per Screenshot sichern.

So kannst du WhatsApp-Storys noch einmal anschauen

Ob einer deiner Kontakte bei WhatsApp einen Status hochgeladen hat, erkennst du übrigens daran, dass sein Profilbild von einer blauen Linie umrandet ist. Wenn du darauf klickst, läuft eine Serie von Text, Bildern oder Videos ab, je nachdem was von der Person hinterlegt wurde.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Communication Expert / Content Designer Social Media (m/w/d)
ISR Information Products AG in Braunschweig
Social Media Manager Marketing & Kommunikation (m/w/d)
ISR Information Products AG in Braunschweig

Alle Stellenanzeigen


Dabei kannst du dir die Story allerdings nur einmal ansehen. Möchtest du sie noch einmal ablaufen lassen, kannst du in WhatsApp auf den Reiter „Status“ gehen und die Liste deiner Kontakte durchgehen. Alternativ kannst du den Namen einer bestimmten Person in der Suchleiste eingeben, um dir ihre Story noch einmal anzusehen.

Aber auch hier gilt: Nach 24 Stunden löscht WhatsApp den entsprechenden Inhalt. Er wird zudem nicht automatisch in der Galerie-App gespeichert. Um also die Story anderer noch einmal anzuschauen, musst du auf jeden Fall einen Screenshot machen.

Auch interessant: 

Über den Autor

Beatrice Bode

Beatrice ist Multi-Media-Profi. Ihr Studium der Kommunikations - und Medienwissenschaften führte sie über Umwege zum Regionalsender Leipzig Fernsehen, wo sie als CvD, Moderatorin und VJ ihre TV-Karriere begann. Mittlerweile hat sie allerdings ihre Sachen gepackt und reist von Land zu Land. Von unterwegs schreibt sie als Autorin für BASIC thinking.