Social Media

WhatsApp: So kannst du Fotos in HD-Qualität verschicken

WhatsApp Fotos HD, WhatsApp, Meta, Fotos, Bilder, HD-Qualität
WhatsApp
geschrieben von Maria Gramsch

Die Qualität von versendeten Fotos bei WhatsApp lässt häufig zu wünschen übrig. Doch das könnte bald Der Vergangenheit angehören. Denn künftig kannst du bei WhatsApp auch Fotos in HD-Qualität verschicken.

WhatsApp ist vermutlich einer der gängigsten Kanäle, über den Smartphone-Nutzer:innen Fotos teilen. Doch leider hat die Plattform bisher die Datenmenge so herunter gerechnet, dass die Fotos bei Empfänger:innen nur in schlechter Qualität ankamen.

Doch das hat nun ein Ende. Denn wie Meta-Chef Mark Zuckerberg in seinem Meta-Broadcast-Kanal bei Instagram verkündet, können Nutzer:innen Fotos bei WhatsApp künftig auch in HD verschicken. „Das Teilen von Fotos auf WhatsApp hat gerade ein Upgrade bekommen“, erklärt Zuckerberg.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Social Media Content Creator (m/w/d)
KLINIK BAVARIA Kreischa / Zscheckwitz in Kreischa
Content Creator / Content Creatorin (m/w/d) – Schwerpunkt Video und Social Media
BGHM Berufsgenossenschaft Holz und Metall in Mainz

Alle Stellenanzeigen


WhatsApp verbessert die Qualität für Bilder

Künftig kannst du Fotos bei WhatsApp in besserer Qualität verschicken. Im Vergleich zum Original dürfte der Messenger die Qualität zwar noch immer komprimieren, jedoch können Nutzer:innen Bilder künftig auch in HD-Qualität übertragen.

WhatsApp ist aktuell dabei, die Funktion weltweit verfügbar zu machen. Sie wird dann für Android, iOS und in der Web-Version verfügbar sein. Auch für Videos soll es die Funktion demnächst geben.

Wie alle Nachrichten bei WhatsApp fallen auch die Bilder mit höherer Qualität unter die Standardeinstellungen. So werden auch diese mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung übertragen.

WhatsApp: Fotos in HD-Qualität verschicken – so geht’s

Auch künftig werden Fotos bei WhatsApp in der Standardqualität versendet. Ist dir das aber nicht genug, kannst du die HD-Einstellung auswählen.

Wie WABetaInfo berichtet, kannst du auf die neue Funktion über ein „HD“-Zahnradsymbol zugreifen, wenn du ein Foto in einem Chat versenden willst.

Laut dem Bericht erscheint nach Antippen des HD-Symbols das Menü „Fotoqualität“. Hier kannst du zwischen Standardqualität (1600 x 1052) und HD-Qualität (4096 x 2692) auswählen.

Entsprechend in HD-Qualität verschickte Bilder werden Empfänger:innen über ein kleines Symbol angezeigt. Befinden sich Empfänger:innen jedoch gerade in einem Gebiet mit schlechter Internetverbindung, überträgt WhatsApp das Bild trotzdem in Standardqualität. Die HD-Qualität können Nutzer:innen dann nachträglich bei besserer Internetverbindung auswählen.

Auch interessant:

Über den Autor

Maria Gramsch

Maria ist freie Journalistin und technische Mitarbeiterin an der Universität Leipzig. Seit 2021 arbeitet sie als freie Autorin für BASIC thinking. Maria lebt und paddelt in Leipzig und arbeitet hier unter anderem für die Leipziger Produktionsfirma schmidtFilm. Sie hat einen Bachelor in BWL von der DHBW Karlsruhe und einen Master in Journalistik von der Universität Leipzig.