Social Media

WhatsApp: So kannst du Sprachnachrichten im Status teilen

WhatsApp Sprachnachricht Status, Sprachnachricht, WhatsApp, Smartphone
Adobe Stock / LIGHTFIELD STUDIOS
geschrieben von Maria Gramsch

Bereits seit Januar ist bekannt, dass diese neue Funktion bei WhatsApp Einzug halten soll. Wir zeigen dir, wie du bei WhatsApp Sprachnachrichten in deinem Status teilen kannst.

WhatsApp hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2009 zu einem echten global Player entwickelt. Seither hat sich die Messenger-App von einer reinen Plattform mit zahlreichen Funktionen weiterentwickelt.

Bereits seit einigen Jahren kannst du bei WhatsApp nicht nur Nachrichten und Bilder verschicken. Auch Sprachnachrichten und Statusmeldungen erfreuen sich hier großer Beliebtheit.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Senior Communication Manager – Social Media (f/m/d)
E.ON Energy Markets GmbH in Essen
Social Media Content Creator (m/w/d)
KLINIK BAVARIA Kreischa / Zscheckwitz in Kreischa

Alle Stellenanzeigen


Diese beiden Funktionen hat die Plattform aus dem Hause Meta nun zusammengeführt. Denn wie bereits seit Januar bekannt ist, kannst du nun bei WhatsApp auch Sprachnachrichten in deinem Status teilen.

WhatsApp Sprachnachrichten im Status teilen

Sprachnachrichten haben gegenüber normalen Chat-Nachrichten zahlreiche Vorteile. So sind sie beispielsweise praktisch, wenn du einen komplizierten Sachverhalt erklären willst.

Auch Emotionen kommen in einer Sprachnachricht viel besser rüber als nur mit dem geschriebenen Wort. Sprachnachrichten lassen sich außerdem einfach von unterwegs versenden, da du deinen Blick nicht permanent auf deinen Bildschirm geheftet halten musst.

WhatsApp hat dieses Feature nun auch beim Status eingeführt. Mit nur wenigen klickst, kannst du künftig also auch Sprachnachrichten in deinem Status teilen.

Das musst du bei dem neuen Feature beachten

Anders als bei Sprachnachrichten im Chat, kannst du im Status nicht unbegrenzt lange sprechen. Denn hier sind Sprachnachrichten auf nur 30 Sekunden beschränkt.

Auch gibt es hier keine Option, um die Sprachnachricht freihändig aufzunehmen. Du musst den entsprechenden Knopf also die ganze Zeit gedrückt halten.

Öffne WhatsApp, um eine Sprachnachricht in deinem Status zu teilen. Navigiere zum Status-Reiter und tippe auf das Stift-Symbol, um einen neuen Status zu erstellen.

Über deiner Tastatur findest du nun ein kleines Mikrofon-Symbol. Halte dies gedrückt, um mit der Aufnahme deiner Sprachnachricht zu beginnen und diese in deinem Status zu teilen.

Auch interessant:

Über den Autor

Maria Gramsch

Maria ist freie Journalistin und technische Mitarbeiterin an der Universität Leipzig. Seit 2021 arbeitet sie als freie Autorin für BASIC thinking. Maria lebt und paddelt in Leipzig und arbeitet hier unter anderem für die Leipziger Produktionsfirma schmidtFilm. Sie hat einen Bachelor in BWL von der DHBW Karlsruhe und einen Master in Journalistik von der Universität Leipzig.

Kommentieren