Social Media

WhatsApp Chatfilter: So kannst du Nachrichten schneller finden

WhatsApp, WhatsApp Chatfilter
WhatsApp
geschrieben von Maria Gramsch

WhatsApp hat sich zu einem der beliebtesten Kommunikationswege entwickelt, in dem sich tagtäglich viele Informationen ansammeln. Damit du Nachrichten künftig schneller finden kannst, führt der Messenger nun neue Chatfilter ein.

Wo findet nochmal die Gartenparty statt? Wann hat die Schwester des Freundes Geburtstag? Wie viele Brötchen werden beim Frühstück benötigt? Die Antworten auf viele solcher Fragen können wir heutzutage in unseren WhatsApp-Chats nachschlagen.

Da sich der Messenger aus dem Hause Meta seit geraumer Zeit großer Beliebtheit erfreut, sind hier viele Informationen aus dem alltäglichen Leben versteckt. Damit du auf diese künftig noch besser und schneller zugreifen kann, führt WhatsApp nun neue Chatfilter ein.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Senior Social Media Manager:in im Corporate Strategy Office (w/d/m)
Haufe Group SE in Freiburg im Breisgau
Social Media Content Creator (m/w/d)
KLINIK BAVARIA Kreischa / Zscheckwitz in Kreischa

Alle Stellenanzeigen


WhatsApp führt neue Chatfilter ein

Die Suche bei WhatsApp ist bereits sehr detailliert. So kannst du beispielsweise alle deine Chats nach bestimmten Schlagworten durchsuchen.

Aber auch in Einzel- oder Gruppenchats hast du die Möglichkeit, nach bestimmten Worten oder sogar ganzen Sätzen zu suchen. Auch Dokumente, Links oder Fotos und Videos lassen sich hier filtern.

Künftig soll die Suche bei WhatsApp aber noch einfacher werden. Denn eine „gewünschte Unterhaltung in WhatsApp zu finden, sollte schnell, einfach und nahtlos funktionieren“, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt.

Menschen erledigen immer mehr Aufgaben direkt in WhatsApp, daher ist es wichtiger denn je, schnell die gewünschten Nachrichten zu finden.

Aus diesem Grund erweitert WhatsApp seine Suchfunktionen und führt neue Chatfilter ein. Sie sollen dir dabei helfen, Chats schneller zu finden, „ohne dass du durch dein ganzes Postfach scrollen musst“.

Diese neuen Möglichkeiten bietet WhatsApp

Künftig kannst du deine Chats mit den neuen Chatfiltern bei WhatsApp in drei verschiedenen Kategorien durchsuchen. Die erste Möglichkeit ist bereits bekannt und bezieht sich auf alle deine Nachrichten.

Diese bisherige Standardansicht wird nun aber durch zwei weitere Möglichkeiten ergänzt. Denn künftig kannst du auch nur die Chats durchsuchen, die noch als ungelesen markiert sind.

So kannst du ganz einfach die Chats auf einen Blick sehen, die entweder noch ungelesene Nachrichten enthalten oder die du selbst als ungelesen markiert hast. Diese Option erspart es dir künftig, alle deine Chats durchzuscrollen und nach den ungelesenen Nachrichten zu suchen.

Auch Gruppen bekommen bei WhatsApp einen eigenen Chatfilter

Der dritte neue Chatfilter bei WhatsApp bietet dir die Möglichkeit, deine Chats nach Einzel- und Gruppenchats zu sortieren. So kannst du dir mit dem Chatfilter für Gruppen all deine Gruppenchats künftig in einer Übersicht anzeigen lassen. Auch Untergruppen von Communitys werden hier angezeigt.

WhatsApp arbeitet laut eigenen Angaben an weiteren Optionen und Filtern, damit du in deinen Chats einen besseren Überblick behalten kannst. Zunächst will die Meta-Tochter aber erst einmal die neuen Chatfilter einführen. Diese sollen in den kommenden Wochen weltweit verfügbar werden.

Auch interessant:

Über den Autor

Maria Gramsch

Maria ist freie Journalistin und technische Mitarbeiterin an der Universität Leipzig. Seit 2021 arbeitet sie als freie Autorin für BASIC thinking. Maria lebt und paddelt in Leipzig und arbeitet hier unter anderem für die Leipziger Produktionsfirma schmidtFilm. Sie hat einen Bachelor in BWL von der DHBW Karlsruhe und einen Master in Journalistik von der Universität Leipzig.

Kommentieren