Startup

Unser Weg zum Start-up, Teil IV: Selbständig im Nebenerwerb – was muss ich beachten?

von Denis Rotthardt

In der wöchentlichen Serie „Unser Weg zum Start-up” berichtet Gründer Denis Rothhardt von seinem Weg zum eigenen Unternehmen und nimmt den Leser mit auf eine spannende Reise hinter die Kulissen der Start-up-Gründung. Diesmal: Was muss ich bei Selbstständigkeit im Nebenerwerb beachten?

Apple

Deckmantel Nutzerfreundlichkeit: Wie Apple mit Adblock-Extensions Medien und Konkurrenz unter Druck setzt

von Tobias Gillen

Apple hat auf der WWDC 2015 nicht nur Apple Music oder Apple News vorgestellt, die sicherlich stärksten Themen der Präsentation. Nein, es ging auch um eine winzige Kleinigkeit, versteckt zwischen den Neuerungen von iOS 9, dem mobilen Betriebssystem für iPhones und iPads: Die Erweiterungen für den Safari-Browser unter dem Deckmantel der Nutzerfreundlichkeit. // von Tobias Gillen

12696360474_931e26bec6_k

Zahlen auf Pump: Wird Deutschland dank Aldi und Lidl zur Kreditkarten-Republik?

von Michael Müller

Der gelähmte deutsche Kreditkarten-Markt zuckt wieder. Weil die Discounter Lidl und Aldi die Bezahlung mit Visa und Mastercard sehr bald deutschlandweit erlauben, könnten daraus entstehende Impulse die Akzeptanz der Plastikzahlung endlich auch in der Bargeldrebublik Deutschland stärken. Könnten, wären wir nicht alle so unglaublich deutsch. Der Versuch einer Analyse und Prognose. // von Michael Müller

WOCHEN-NACHLESE

Wochen-Nachlese (KW25): Silicon-Valley-Journalismus, Plag**, Twitter

von Tobias Gillen

Was ist diese Woche auf BASIC thinking passiert? Unser Newsletter „Wochen-Nachlese“ fasst das jeden Samstag um 12 Uhr zusammen, kosten- und spamfrei bequem im E-Mail-Postfach! Zudem gibt es alle Links der „Wochen-Nachlese“ samstags und sonntags per Twitter, Facebook und Google+ zu entdecken, wahlweise könnt ihr auch unseren RSS-Feed abonnieren. // von Tobias Gillen

Twitter

Durchgelesen: Die Twitter-Nutzungsbedingungen im Datenschutz-Check

von Ekki Kern

Mal ehrlich: Wer liest schon AGB? Oder Datenschutzhinweise? Oder sonstiges Kleingedrucktes? Und auf der anderen Seite: Wer hat deswegen kein schlechtes Gewissen? In „Durchgelesen“ nehmen wir uns die Allgemeinen Geschäftbedingungen, Nutzungsvereinbarungen und Datenschutzhinweise von bekannten Online-Diensten vor, überprüfen sie auf kritische Passagen und fassen sie verständlich zusammen. Diesmal: Twitter. // von Ekki Kern

plag_1

Das etwas andere soziale Netzwerk: Plag** setzt auf seuchenartige Verbreitung – funktioniert das?

von Jürgen Kroder

Obwohl man meinen möchte, dass der Markt der Social Networks bereits gut besetzt sei, sprießen ständig neue Plattformen aus dem Boden. Plague, bzw. nach der Umbenennung nun, Plag** ist beispielsweise ein solcher Facebook-Widersacher, der das aber gar nicht sein will. Was steckt hier dahinter? Wir haben nachgefragt. // von Jürgen Kroder

WOCHEN-NACHLESE

Wochen-Nachlese (KW24): Apple, Phonicle, Shazam

von Tobias Gillen

Was ist diese Woche auf BASIC thinking passiert? Unser Newsletter „Wochen-Nachlese“ fasst das jeden Samstag um 12 Uhr zusammen, kosten- und spamfrei bequem im E-Mail-Postfach! Zudem gibt es alle Links der „Wochen-Nachlese“ samstags und sonntags nochmal per Twitter, Facebook und Google+ zu entdecken. // von Tobias Gillen

Phonicle-iPhone-1

Phonicle: Wie ein Start-up Verlagsinhalte von FAZ, Kicker und Co. hörbar macht

von Tobias Gillen

In der Bahn unterwegs und keine Lust darauf, noch die Nachrichtenwebsites und -Apps zu durchforsten und sich auf den neusten Stand zu bringen? Oder vielleicht im Auto und keine Hand frei, um einen Text zu lesen? Die App Phonicle hat dafür eine Lösung geschaffen und will Verlagsinhalte hörbar machen. Keine neue Idee, aber eine sehr gut umgesetzte. // von Tobias Gillen