Grün

Wohnmobil zu teuer? Hier kommen die Campingboxen!

IQ-Campingbox

IQ-Campingbox ist ein Unternehmen aus Tschechien, das ein relativ großes Repertoire an verschiedenen Boxen hat. Das reicht von der einfachen Stauraumbox über eine Küchenbox (das Unternehmen nennt sie „IQ-Chuckbox“) für jeden Autotyp bis hin zur Kombibox mit Matratze für Minibusse.

Preislich beginnen die günstigsten Boxen bei rund 900 Euro. Die große Busbox kostet knapp 1.900 Euro. Besonders praktisch: Bei IQ-Campingbox kannst du Boxen mieten. Eine Campingbox kostet im Mietangebot von mindestens vier Tagen 25 Euro pro Tag.

Campingbox, IQ-Campingbox, campen

Die Kombibox passt in Minibusse und Autos mit Hochdach. (Foto: Screenshot / Facebook)

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitäts- und Technologietrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

1 Kommentar

  • Das klingt ja alles sehr interessant, aber ich glaube, da werden wir trotzdem wieder ein Wohnmobil für den nächsten Urlaub mieten, so ganz geheuer ist mir das Konzept nicht.

Kommentieren