Grün

Wohnmobil zu teuer? Hier kommen die Campingboxen!

Die Campingboxen bieten damit einen guten Kompromiss zwischen Wohnmobil und „im Auto schlafen“. Wer es noch minimalistischer (und günstiger) haben will, kann natürlich auch einfach mit einer Luftmatratze und einem Campingkocher im Gepäck verreisen.

Wer dagegen einfach nur das Vanlife-Feeling ohne Kompromisse und neue Anschaffungen genießen möchte, der findet unter diesen sehr ausgefallenen Vanlife-Unterkünften sicherlich das Passende.

Wohnwagen, VW Bus, Hüttenpalast Berlin

Wir stellen dir einige der ausgefallensten Wohnwagen-Unterkünfte der Welt vor. (Foto: Screenshot / Hüttenpalast Berlin)

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitäts- und Technologietrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

1 Kommentar

  • Das klingt ja alles sehr interessant, aber ich glaube, da werden wir trotzdem wieder ein Wohnmobil für den nächsten Urlaub mieten, so ganz geheuer ist mir das Konzept nicht.

Kommentieren