Social Media

Tik Tok erlaubt jetzt auch längere Videos

Tik Tok, Smartphone, App
Foto: Pixabay / antonbe
geschrieben von Marinela Potor

Auf der Kurzvideo-Plattform Tik Tok gibt es jetzt eine entscheidende Neuerung. Nach einer Testphase können nun ab sofort alle User auch längere Videos posten. Das könnte die Plattform entscheidend verändern.

Eine Minute. Das war bislang die maximale Länge eines Videos auf Tik Tok. In dieser Zeitspanne sind so in den letzten Jahren lustige Tanzvideos, ernste politische Botschaften und sogar emotionale Lesetipps entstanden.

Doch ab sofort wird es auf Tik Tok auch längere Videos geben. Mit einer neuen Maximallänge von drei Minuten können Posts also dreimal so lang sein wie bisher.


Neue Stellenangebote

Praktikum Marketing Social-Media Redaktion / Presse / Publishing *
enercity AG in Hannover
Social Media Manager (m/w/d)
HAPEKO Hanseatisches Personalkontor GmbH in Großraum Paderborn / Höxter / Warburg
Pflichtpraktikum – Social Media / TikTok (m/w/d)
Campusjäger by Workwise in Berlin

Alle Stellenanzeigen


Das hat Tik Tok heute offiziell verkündet.

Nach Testphase längere Videos für alle verfügbar

Die Plattform, die bislang für ihre kurzen Videos bekannt war, testet bereits seit vergangenem Jahr mit einigen Kreativschaffenden längere Videoformate.

Nun hat sich Tik Tok offenbar entschlossen, längere Videos für alle User zugänglich zu machen. Das Unternehmen wolle damit seinen Nutzer:innen mehr Spielraum, mehr Flexibilität und mehr kreative Möglichkeiten geben.

Damit komme man dem Wunsch vieler User nach, die sich auf Tik Tok längere Videos gewünscht hatten, etwa für Kochvideos oder Beauty-Tutorials.

Was passiert mit den mehrteiligen Videos?

Bislang haben Nutzer:innen das Längenproblem mit mehrteiligen Videos gelöst. Tatsächlich haben sich die Video-Serien zu einem populären Format entwickelt.

Dabei erregen Videoschaffende mit einem ersten Video Aufmerksamkeit und locken dann mit Teasern ihre Zuschauer:innen zu weiteren Folgen. Weil sie dadurch am Ende mehr Views erhalten, könnte dieses Format aber auch weiterhin beliebt bleiben.

Doch zumindest haben Nutzer:innen jetzt die Option, auch einfach ein längeres Video zu posten.

Tik Tok will das Feature in den kommenden Wochen weltweit sukzessive ausrollen. User erhalten dann eine Benachrichtigung, sobald es für sie verfügbar ist.

Tik Tok: Längere Videos haben auch Kalkül

Das Unternehmen sagt, es sei gespannt auf die somit neu verfügbaren Möglichkeiten zum kreativen Ausdruck.

Nach all den Arten, in denen unsere Community Ausdruck in unter 60 Sekunden neu definiert hat, sind wir gespannt zu sehen wie Menschen weiterhin mit einigen zusätzlichen Sekunden unterhalten und inspirieren werden.

Hinter den längeren Videos auf Tik Tok steckt aber sicherlich auch etwas Kalkül. Denn längere Videos bedeuten auch eine längere Verweildauer auf der Plattform, was ein wichtiges Argument für Werbekunden ist.

Es ist eine Strategie, die wir auch schon in der Vergangenheit bei YouTube gesehen haben. Es wird also interessant zu sehen, wie der Tik-Tok-Algorithmus die längeren Videos bewerten wird.

Dabei ist es durchaus möglich, dass wir in Zukunft weniger der lustigen, prägnanten Kurzvideos sehen werden, die Tik Tok als Plattform so beliebt gemacht haben.

Auch interessant: 

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitäts- und Technologietrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

1 Kommentar

  • Das ist endlich ein richtiger Schritt! Ich spiele deshalb auch mit dem Gedanken mir einen Account anzulegen und dort meine Produkte aus den Bereichen Fitness und Ernährung zu bewerben. Mein Problem ist allerdings, dass die Zielgruppe etwas jünger ist. Aber mit den neuen Features bekommt Tik Tok immer mehr Zulauf!
    Herzlichst
    Magdalena

Kommentieren