Grün Marketing

Das sind die 10 verlogensten Greenwashing-Kampagnen aller Zeiten

Platz 9: MSC

Unilever und die Umweltschutzorganisation WWF haben das MSC-Siegel ins Leben gerufen. Es soll für nachhaltigen Fischfang stehen. Die Idee scheint dabei lobenswert. Allerdings scheitert das MSC-Siegel in der Praxis massiv. Konsument:innen kaufen die Produkte mit dem Siegel nämlich in dem Glauben, dass sie damit etwas positives bewirken. Tatsächlich sind unter diesem Siegel jedoch auch Produkte im Umlauf, die durch Grundschleppnetze erbeutet wurden. Diese Fangmethode hat jedoch negative Konsequenzen für die Umwelt, da sie den Meeresgrund herunterwirtschaftet.

MSC, Greenwashing

Platz 9: MSC. (Screenshot / YouTube)

Werbung

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium im Fachbereich Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin gearbeitet. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

1 Kommentar

Kommentieren