Sonstiges

Wer kopiert WKW und startet es in den USA?

mir kam vorhin bei einem Interview mit Sebastian Nuss vom SWR.de die kuriose Idee -nachdem er gefragt hatte, ob WKW auch in den USA eine Chance hätte-, ob man denn nicht WKW kopieren könnte und in den USA startet. Das wäre eine großartige Ironie der Geschichte, da man immer davon spricht, dass die „Deutschen eh nur CopyCats seien“, die Web-Konzepte aus den USA kopieren würden. Diesmal wäre es umgekehrt: Man kopiert ein universell einfaches und simples Konzept hierzulande und exportiert es über den großen Teich. Und ich schwöre Stein und Bein, dass man mit etwas Glück das Ding da drüben noch erfolgreicher auf die Straße bringen könnte. Gerade weil die Amis noch viel mobiler sind und der Drang, sich mit ehemaligen Bekannten auf moderne, aber immer noch simple Art zu vernetzen, ungleich größer sein müsste. Und wie hier wird es mit Sicherheit viele Analoguser geben, die keinen Bock auf diese Bedienmonster Facebook und MySpace haben. Wenn wir von WKW reden, so reden wir von einer erstaunlichen Applikation, die jung und alt anzieht, die aber eben nicht zu den 20% superduper Webaktiven gehören.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

13 Kommentare

  • Na ich weis nicht. Der Markt in den USA ist doch schon noch besser aufgeteilt als in Deutschland. WKW ist zwar auch recht spät gestartet, aber im Vergleich zu FacebookMySpace ist das aufgesplitterte StudiVZSchuelerVZMeinVZ alles andere als ein Universalnetz um alle miteinander zu vernetzen.

  • Naja, ich kann mir das sehr gut vorstellen. Denn die Zielgruppe überschneidet sich von Facebook und Myspace nicht exakt mit WKW. Zwar wird versucht auch die older Surfer auf die bestehenden Netzwerke zu ziehen, aber letztlich passt es nicht genau.

    Wenn man die Bedienung enorm erleichtert, was bei den „Älteren“ ein Sogeffekt wäre, so könnte man wirklich daraus etwas machen. Zumal das Marketing noch aus D geraus starten könnte. Man könnte zum Beispiel im Expatriat- bzw. Armybase-Bereich starten. Bedenkt man wieviele Ami´s im gesetzten Alter in Berlin leben. Dann hätte man damit schon eine Nutzermenge, mit der man auch in die USA strahlen könnte. Das ganze gleich mit zwei Sprachen verbunden, Bingo!

    Wenn ich Zeit hätte fänd ich es als Projekt sehr geil.

    Robert, mach das!!!

    Wenn du in irgendeiner Form Hilfe brauchst so poste es doch einfach, es gibt immer jemanden mit nem Kontakt. Ich helfe ebenso gerne wo ich kann.

    WIe wäre es denn mit nem Personennetz, hehe 😉

  • Die Kurzform würde sogar erhalten bleiben 🙂 Am einfachsten wäre es wohl für die Betreiber selbst, sich über den großen Teich zu verbreiten. Vielleicht lesen sie das hier ja. 😀

  • „who-knows-who.com“ wird bald von WKW gestartet 🙂

    Sorry Robert aber würdest Du das Ding nicht ständig hier pushen wäre es gar nicht der Rede wert.

    Die „Profi-Suche“ bei denen ist nach wie vor unter aller Sau. Ich frag mich ernsthaft wozu da jetzt dutzende Leute arbeiten wenn sich auf der Seite selber nichts mehr ändert seit dem Start…

  • Wie – WKW wird hier mehr so als Altenheim der social networks gesehen?

    Also, meiner Meinung nach ist WKW einfach nur ein social network, weniger überladen als Facebook und mit weniger Funktionalität und schlechterem Design als studiVZ/meinVZ.

    Also auch nur eine Kopie einer Kopie einer Kopie einer Idee aus Amerika. Wo ist das denn innovativ, nur weil es – ungewollt – andere (ältere) Nutzer anspricht?

  • Komischerweise hatte ich die gleiche Idee vor einigen Wochen. Doch ein WKW aus D in USA zu betreiben wird kostenintensivund geht wohl in die Hose.
    Aber in NYC sind gerade an der Wallstreet ein paar Bueros freigeworden. Also machen!

  • […] Wkw Usa Web: Gibt es sowas wie "wer-kennt-wen" auch in den USA? (fernsehen, wkw) 22.12.2008 · Sie interessieren sich für die Themen: fernsehen, usa, wkw http://www.gutefrage.net/frage/gibt-es-sowas-wie-wer-kennt-wen-auch-in-den-usa – besuchen Alte Bekannte finden und neue Freunde suchen – wer-kennt-wen.de Wer kennt wen über wen? Finde Freunde, Bekannte, Nachbarn und Deine Oma! Schau Dir Leute in der Umgebung an und lerne neue Freunde kennen. http://www.wer-kennt-wen.de – besuchen Wer kopiert WKW und startet es in den USA? | Basic Thinking about Business, IT, Internet and Blogs … mir kam vorhin bei einem Interview mit Sebastian Nuss vom SWR.de die kuriose Idee -nachdem er gefragt hatte, ob WKW auch in den USA … http://www.basicthinking.de/blog/2008/10/24/wer-kopiert-wkw-und-startet-es-in-den-usa – besuchen […]

Kommentieren