Marketing Social Media

Beta-Test für Anzeigen: Facebook testet Ads mit Sternbewertungen

Facebook Live Benachrichtigungen deaktivieren
geschrieben von Christian Erxleben

Vom 24. April bis 24. Juni führt Facebook mit ausgewählten Publishern in Deutschland einen Beta-Test durch. Es wird überprüft, ob Anzeigen mit Sternbewertungen mehr Conversions erzeugen. Wir sind dabei.

Bevor Facebook ein neues Feature an alle Nutzer oder Werbekunden ausrollt, gibt es in der Regel einen Test. Dabei werden bestimmte Profile nach bestimmten Kriterien des sozialen Netzwerks ausgewählt. So war dies beispielsweise beim Feature „Town Hall“ und einem Dislike-Button im Facebook Messenger.

Wirkung von Sternbewertungen

In wenigen Tagen, am 24. April, startet Facebook in Deutschland mit ausgewählten Publishern einen solchen Beta-Test. Auch unsere Facebook-Seite wurde dafür ausgewählt.

Facebook Sternebewertungen 2

So präsentiert Facebook die Bewertungen auf der Seite

Über den Zeitraum von zwei Monaten (bis 24. Juni) möchte das soziale Netzwerk von Mark Zuckerberg folgende These überprüfen: Erhöht das Einblenden der Sternbewertung des Werbungstreibenden in Anzeigen die Conversion-Rate?

Was sind Bewertungen auf Facebook

Das Feature für die Bewertungen können Seiten in ihren Einstellungen aktivieren. Damit kann man als Unternehmen dem Kunden die Möglichkeit geben, Feedback zum Service, zur Dienstleistung oder dem Produkt zu geben. Die Bewertungen werden dann auf der Fanseite ausgespielt.

Facebook Sternebewertungen

In einem eigenen Reiter können Kunden aktuelle Bewertungen anschauen

Zudem erhöhen die Bewertungen die Sichtbarkeit, da sie im Newsfeed der Kunden ausgespielt werden – ihr kennt das sicher: „Freund AB hat Unternehmen XY bewertet“. Sie können sich somit sehr positiv auf das Unternehmen auswirken – aber natürlich auch sehr negativ, etwa bei einem Shitstorm.

Voraussetzungen für Beta-Tester

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wirken sich Ein- oder Zwei-Sternbewertungen negativ auf die Conversion-Rate einer Anzeige aus. Deshalb werden sie nur angezeigt, wenn die durchschnittliche Bewertung eines Unternehmens bei mindestens vier Sternen liegt. Eine weitere Voraussetzung ist, dass es mindestens fünf Bewertungen gibt.

Wer ebenfalls für den Versuch ausgewählt wurde, seine Anzeigen aber weiterhin ohne Sternebewertungen schalten möchte, kann die Option in den Einstellungen unter Allgemein -> Versuch zu Sternebewertungen deaktivieren. So oder so ähnlich wird man die Funktion sehr wahrscheinlich auch nach einem Go-Live für alle Nutzer an- und ausschalten können.

Bewertungen Facebook

Sternebewertungen in Facebook Ads in den Optionen deaktivieren

Wir werden für euch in den nächsten zwei Monaten mal Anzeigen schalten und überprüfen, ob sich durch das Einblenden der Sternbewertungen eine signifikante Steigerung an Conversions ergibt. Nach dem Abschluss des Beta-Tests werden wir ein persönliches Fazit für euch ziehen.

Wenn ihr uns unterstützen möchtet: Hier könnt ihr BASIC thinking auf Facebook 5 Sterne geben.

Auch interessant:


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

1 Kommentar

Kommentieren