Social Media

So kannst du Spotify-Songs in deinen Instagram Stories teilen

Spotify, Spotify-Songs, Instagram Stories
Spotify-Songs können nun direkt in den Instagram Stories geteilt werden. (Foto: Pixabay.com / StockSnap)
geschrieben von Christian Erxleben

Spotify-Songs einfach, unkompliziert und schnell mit deinen Freunden auf Instagram teilen. Das ist seit kurzer Zeit möglich – auch ohne Verifizierung oder 10.000 Follower. So teilst du deine Lieblingslieder via Instagram Stories.

Wer Links mit seinen Freunden oder Fans über Instagram teilen möchte, hat nur eingeschränkte Möglichkeiten dazu. Selbstverständlich können Nutzer Links per Privatnachricht verschicken. Das ist allerdings mit einem großen händischen Aufwand verbunden.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, den Link in der Beschreibung des Accounts („Link in Bio“) dafür zu benutzen, um auf aktuelle Projekte aufmerksam zu machen.

Der dritte Weg, den du einschlagen kannst, geht über die Instagram Stories. Um dort jedoch Links zu hinterlegen, benötigst du entweder einen verifizierten Account oder mehr als 10.000 Follower. Beide Optionen sind für kleine Künstler, die beispielsweise ihre neuen Spotify-Songs mit ihren Instagram-Fans teilen wollen, nicht leicht zu erreichen.

Direkt-Integration für Spotify-Songs auf Instagram

Umso erfreulicher ist es für private Nutzer und Bands, dass Instagram und Spotify nun zusammenarbeiten. In der Musik-App gibt es seit Kurzem die Option, Spotify-Songs direkt in deinen Instagram Stories zu teilen.

Spotify, Spotify-Songs, Instagram Stories

Du kannst nun Spotify-Songs direkt in deinen Instagram Stories teilen.

Im Folgenden möchten wir dir kurz erklären, wie du deine Lieblingslieder via Instagram Stories teilen kannst:

  1. Du öffnest Spotify und klickst, während das Lied läuft, auf die drei waagrechten Punkte über der Anzeige der Lied-Länge.
  2. Im jetzt erschienenen Menü wählst du die Option „Teilen“ aus.
  3. Wenn deine Apps auf dem aktuellsten Stand sind, entdeckst du nun „Instagram Stories“ als Sharing-Ziel. Dieses klickst du an.
  4. Nun öffnet sich die Story-Vorschau auf Instagram mit dem entsprechenden Lied. Ein Klick auf „Senden“ genügt und schon erscheint das Lied in deiner Story.

Die auf diesem Weg geteilten Spotify-Songs sind klickbar. Das heißt: Sobald einer deiner Freunde auf das Lied drückt, öffnet sich Spotify und der Song wird abgespielt.

Momentan ist es ohne Drittanwendungen noch nicht möglich, die Spotify-Songs direkt in Instagram abzuspielen. Es gibt jedoch bereits Anzeichen dafür, dass Instagram daran arbeitet, Musik in die Stories zu integrieren.

Auch interessant:


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.