Grün Technologie

Klein wie ein Koffer: Dieser Elektromotor eignet sich für fast alle Flugzeuge

Elektromotor Flugzeug, Flugzeuge, Flugzeug, Airline, Elektromobilität, Airbus, MIT
Airbus SAS 2023
geschrieben von Felix Baumann

Bisher scheinen klimaneutrale Flüge noch Zukunftsmusik zu sein. Doch Forscher vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben nun einen Elektromotor entwickelt, der fast alle Flugzeuge antreiben können soll.

In den vergangenen Jahren gewann die Elektromobilität zunehmend an Bedeutung. Denn immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Elektrofahrzeug, weshalb die Emissionen im Straßenverkehr langfristig sinken dürften. Doch in einer Branche ist die Elektromobilität noch nicht angekommen: dem Flugsektor.

Das könnte sich mittelfristig aber ändern. Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) arbeiten nämlich bereits geraumer Zeit an Methoden zur Elektrifizierung von Flugzeugen aller Art. Das umfasst nicht nur kleine Modelle, sondern auch große Passagierjets, wie den A320 von Airbus.

Neuer Elektromotor für Flugzeuge leistet mehrere Megawatt

Nach vielen Jahren der Forschung und Entwicklung möchte ein Forscherteam in Kürze einen neuen Megawatt-Elektromotor testen. Damit erreichen die Forscher einen neuen Bestwert, denn bisherige Modelle erzielten lediglich mehrere Hundert Kilowatt. Das reicht für Verkehrsflugzeuge aber meist nicht aus.

Neben der höheren Leistung hat das System einen weiteren entscheidenden Vorteil. Es ist lediglich so groß wie ein Koffer und wiegt in etwa so viel, wie ein erwachsener Passagier. Die Energie für den Elektromotor könnte dabei langfristig aus einer Brennstoffzelle oder eine Batterie stammen. Aber auch Hybrid-Antriebe sind mit dem System kompatibel.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Communication Expert / Content Designer Social Media (m/w/d)
ISR Information Products AG in Braunschweig
Social Media Manager Marketing & Kommunikation (m/w/d)
ISR Information Products AG in Braunschweig

Alle Stellenanzeigen


Elektromotor: Wechsel der Antriebsart während des Fluges möglich

So könnten Flugzeuge etwa Kerosin für den Start verwenden und während des Fluges auf eine Batterie wechseln. Um die hohen Leistungswerte zu erreichen, befindet sich im Motor unter anderem ein Rotor, den Magnete mit unterschiedlicher Polarität antreiben. Auch ein Wärmetauscher gehört zum Repertoire des Motors.

Inwieweit sich der Motor in der Praxis schlägt bleibt aber abzuwarten. Verläuft alles nach Plan, so könnte das System bereits in den kommenden Jahren zum Einsatz kommen. Dann könnten Flüge deutlich klimaneutraler oder vollständig klimaneutral werden.

Auch interessant:

Über den Autor

Felix Baumann

Felix Baumann ist seit März 2022 Redakteur bei BASIC thinking. Bereits vorher schrieb er 4 Jahre für den Online-Blog Mobilegeeks, der 2022 in BASIC thinking aufging. Nebenher arbeitet Felix in einem IT-Unternehmen und beschäftigt sich daher nicht nur beim Schreiben mit zukunftsfähigen Technologien.