Sonstiges

Tor! Tooor! Das Samsung-Team trainiert für Vancouver 2010

In knapp hundert Tagen ist es soweit und die 21. Olympischen Winterspiele werden in Vancouver eröffnet. Samsung hat die kanadische Hockey-Großmeister Wayne Gretzky, Hayley Wickenheiser und Jarome Iginla eingekauft und wird an den Spieltagen dicke Logos auf den Kampfanzügen ihrer Werbe-Botschafter platzieren. Ich habe keine große Ahnung von Eishockey, vor zehn Jahren saß ich einmal im Düsseldorfer Stadion und schaute der Menge zu, wie sie sich auf dem Eis und auf den Rängen prügelte. Dann wurde „Go West“ von den Pet Shop Boys gespielt und ich stand stundenlang für ein Gürkchen/Käse-Schnittchen in der eiskalten VIP-Lounge an. Aber sonst ein Klasse-Abend, ich durfte sogar das Sitzkissen behalten!

Fans sehen das naturgemäß etwas aufgeregter und wenn ich mir das neue Viral-Video von Samsung anschaue, dann zieht es einen doch ein wenig wehmütig zurück in die Kühlhalle – wenn auch im sicheren Abstand zum Puck. Der Handy-Hersteller will damit auf eine kleine Aktion aufmerksam machen, bei der Nutzer (offenbar nur aus Kanada – aber wir checken das gerade) die Gelegenheit bekommen, einen Trip nach Vancouver zu gewinnen und live bei den Spielen dabei zu sein. Es gibt übrigens noch ein zweites Video.

Ich weiß ja auch nicht, woran es liegt – doch offenbar hat Samsung wirklich ein Händchen für „Ey, das musst du dir angucken!“-Videos, zumindest haben wir in der Vergangenheit ja schon einige davon vorgestellt. Und? Überzeugt euch der neue Spot?

(André Vatter)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

André Vatter

André Vatter ist Journalist, Blogger und Social Median aus Hamburg. Er hat von 2009 bis 2010 über 1.000 Artikel für BASIC thinking geschrieben.

6 Kommentare

Kommentieren