Social Media

12 soziale Netzwerke, die grandios an Facebook gescheitert sind

Vine

Einen für soziale Netzwerke zu seiner Zeit ungewohnten Ansatz wählte der seit 17. Januar 2017 eingestellte Dienst Vine. Die Nutzer der Plattform kommunizierten ausschließlich mit der Hilfe von sechs-sekündigen Video-Clips. Das Konzept genügte, um 2012 von Twitter übernommen zu werden – für mehr allerdings auch nicht.

Vine, soziale Netzwerke

(Foto: Screenshot / Vine)

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

3 Kommentare

Kommentieren