Wirtschaft

Mehr Zusammenhalt! So stärken 10 Unternehmen das Wir-Gefühl in der Krise

Und es gibt nicht nur Firmen, die das Wir-Gefühl im eigenen Unternehmen stärken. Es gibt auch Geschäftsführer und Teams, die ihre Produktion nutzen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bekämpfen und Hilfskräfte zu unterstützen. Acht dieser Vorbilder haben wir dir erst kürzlich vorgestellt.

Jägermeister, Alkohol, Schnaps

Der Spirituosenhersteller Jägermeister unterstützt beispielsweise lokale Krankenhäuser mit Desinfektionsmittel. (Foto: Pixabay.com / hsvall)

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

1 Kommentar

  • Vielen Dank für den interessanten Artikel. Gerade in schwierigen Zeiten wie jetzt, ist es enorm wichtig zusammenzuhalten. Deswegen ist es mir auch unverständlich, wie manche Menschen so unvernünftig sein können und sich jetzt in großen Versammlungen zu treffen um gegen die Vernunft zu protestieren.

Kommentieren