Unterhaltung

Ciao, Winter- und Corona-Blues! Diese 10 lustigen und schönen Filme wärmen uns auf

Wenn die Sonnenstrahlen fehlen, sinkt neben dem Vitamin-D-Spiegel oft auch die Stimmung und der Blick fürs Schöne. Manchmal hilft es, sich in andere Welten fallen zu lassen – sicher von der heimischen Couch aus. Diese zehn Streaming-Filme sind schön, lustig und herzerwärmend.

Wer in der dunkleren Jahreszeit generell zu Stimmungsschwankungen neigt, erlebt aktuell eine besondere Herausforderung – bei ausgeprägten Symptomen bietet die Deutsche Depressionshilfe wertvolle Informationen, Beratung und weiterführende Kontakte.

Die Corona-Pandemie verschließt nach wie vor etliche Türen – auch die der Kinos und Theater – und die Bevölkerung ist angeraten, persönliche Kontakte auf ein Minimum zu begrenzen sowie im Home Office zu arbeiten. Doch das bedeutet nicht zwangsläufig Stille in den eigenen vier Wänden.

Renommierte Streaming-Dienste wie Netflix, Disney Plus, Amazon Prime Video und Sky Ticket unterhalten die Menschen in ihrer auferlegten oder freiwilligen Quarantäne mit einer Vielzahl von Filmen und Serien.

Zudem vergrößert sich das bekannte Licht am Ende des Tunnels: Der Impfstart ist vollzogen und die Zahl neuer Covid-19-Fälle rückläufig. Auch aus dem mindestens gefühlten Zusammenhalt lässt sich Energie schöpfen.

10 lustige und schöne Filme, die unser Herz erwärmen

Wann wurde das Verständnis von „Gemeinsamkeit” trotz faktischer Entfernung durch Social Distancing zuletzt so großgeschrieben? Davon abgesehen funktioniert ein symbolisches Händeschütteln auch im fiktiven Rahmen – zum Beispiel mit Filmgeschichten.

Wir stellen dir zehn Filme vor, die besonders schön, lustig oder beides sind. Außerdem nennen wir die Streaming-Anbieter, bei denen du sie durch ein Abonnement gegenwärtig kostenlos streamen kannst.

Platz 10: Das Leben des Brian

Schöne Kinofilme stehen momentan nicht zur Debatte. Stattdessen lockt das Heimkino in die gemütliche Sofakuhle. Da dürfen auch gern Klassiker und Kultfilme wie „Das Leben des Brian” (1979) von der legendären Komikergruppe Monty Python landen.

Wer hier tiefer gräbt, birgt einen ernsthaften Konflikt zwischen Meinungsfreiheit in der Kunst und Religion. Doch an der Oberfläche ist „Das Leben des Brian” schlichtweg ein ausgeklügeltes Potpourri britischen Humors.

Aktueller Streaming-Dienst: Netflix

Film, Das Leben des Brian

Platz 10: Das Leben des Brian. (Foto: YouTube / Screenshot)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

André Gabriel

André Gabriel schreibt seit Januar 2021 für BASIC thinking. Als freier Autor und Lektor arbeitet er mit verschiedenen Magazinen, Unternehmen und Privatpersonen zusammen. So entstehen journalistische Artikel, Ratgeber, Rezensionen und andere Texte – spezialisiert auf Entertainment, Digitalisierung, Freizeit und Ernährung. Nach dem Germanistik-Studium begann er als Online-Redakteur und entwickelte sich vor der Selbständigkeit zum Head of Content.

Kommentieren