Das Netz wird dreidimensional – Mozilla plant VR-Unterstützung für Firefox

von Thorsten Nötges am

Anfang der Neunziger waren die ersten Versuche da, Virtual Reality für jeden möglich zu machen. Damals scheiterte es noch an der Technik, dem Preis und vor allem dem Nutzen: Wofür sollte man sich so ein klobiges Ding auf den Kopf setzen? Allenfalls für Gamer war es interessant, und die waren damals ein noch weniger geschätzter Personenkreis als heute. Aber mittlerweile …

6

I/O-Konferenz 2014 in San Francisco: Google mit Allmachtsfantasien – Android überall

von Thorsten Nötges am

Bis vor einiger Zeit galt die Bezeichnung Nerd ja ausschließlich als Schimpfwort, auch wenn die Typen gerade im Informatik-Unterricht ganz hilfreich als Nachbar waren. Irgendwie muss die Note ja gerettet werden, wenn man das mit dem Input und Output nicht kapiert. Seit ein paar Jahren haben es Nerds aber ziemlich gut und sehen teilweise auch gut aus. Im Silicon Valley …

9

US-Umweltschützer kritisieren Xbox One und PS4 als Stromfresser – dreifacher Verbrauch der Vorgängermodelle

von Thorsten Nötges am

Egal ob man noch an den Weihnachtsmann glaubt oder nicht – Xbox One und PlayStation 4 dürften in diesem Jahr auf vielen Wunschzetteln ganz oben stehen. Sony und Microsoft setzten dabei alles daran, den jeweils anderen in der Gunst der Käufer auszustechen. Abgerechnet wird dann zum 24. Dezember – mit zuletzt offenbar leichten Vorteilen für Sony. Benchmark: Stromverbrauch Während also …

5

Der tut nix, der spricht doch nur: “No More Woof” soll Hunde zum Reden bringen

von Thorsten Nötges am

Er ist der beste Freund des Menschen, egal ob groß oder wie klein, dick oder dünn, Rassetier oder Promenadenmischung. Für ihn gibt es alles – vom Adventskalender bis zur veganen Bionahrung. Wen Fiffi zum Bundeskanzler gewählt hätte, wie Hasso der Rinderpansen schmeckt oder ob Bello die Nachbarin viel netter findet als uns – das sind bisher allerdings ungeklärte Fragen im …

Clevere Marketing-Kampagne mit Weihnachtsgeschenk der Extraklasse: Pebble stiftet 4.000 Smartwatches für Tech-Studenten

von Thorsten Nötges am

Uhren sind zu Weihnachten ja immer ein beliebtes Geschenk, zusammen mit Socken und Krawatten. Ein ganzes Stück beliebter dürften Smartwatches sein – sowohl bei den zu Beschenkenden, als auch bei den Produzenten. Und die sind ja mittlerweile äußerst zahlreich: Sony, Samsung, Qualcomm, dazu noch Apple und Microsoft, von denen eine Smartwatch erwartet wird, und die vielen kleineren Anbieter mit ihrer …

1

PayPal und Co. im Visier: Amazon kauft mobilen Bezahldienst GoPago

von Thorsten Nötges am

Mit Bezahlsystemen hat Amazon ja einige Erfahrung. Bezahlen kann man aber bisher immer nur online – entweder bei Amazon direkt oder indirekt über das Versandhaus: Seit 2008 gibt es Amazon Payments, Anfang Oktober wurde “Log in and Pay with Amazon” vorgestellt. Ähnlich wie beim “Anmelden mit Facebook”-Knopf können so Kunden ihre Einkäufe bei Online-Shops direkt über ihr Amazon-Konto bezahlen. Doch …

Screensharing ohne Kabel und Adapter – per Wifi dank Airtame

von Thorsten Nötges am

AIRTAME-HDMI-dongle

Wenn es nach dem Team hinter Airtame geht, ist bald alles technische Gefrickel um ein Bild auf mehreren Bildschirmen anzuzeigen, Vergangenheit. Und das ohne Kabel, Adapter oder komplizierte Treibersuche. Das dänische Startup sucht über Indiegogo nach Unterstützern für ihre Projekt. Das Ziel: Ein Gadget zu konstruieren, das das Bild von einem Rechner schnell und unkompliziert auf andere Bildschirme übertragen kann, …

3

Bibliothek 2.0 – Norwegen digitalisiert die komplette Nationalbibliothek

von Thorsten Nötges am

Skandinavien gilt ja hierzulande oft als großes Vorbild – an vielen Stellen zu Recht, man denke nur an die Verbindung von Beruf und Familie, an anderen Stellen sehr idealisiert. Dass Skandinavien im Bereich Kultur und Leseförderung beispielhaft arbeitet, zeigt sich auch an den großen und liebevoll gepflegten Bibliotheken, die es in Schweden in jedem größeren Ort gibt. Und jetzt macht …

Frischer Popcorn-Geruch aus dem iPhone – ein Dongle machts möglich

von Thorsten Nötges am

Die arme Nase. Egal was du spielst, deine Nase hat nichts davon. Deine Augen sind beschäftigt, deine Finger drücken auf Knöpfe, Bildschirme, Mäuse, Gamepads, dein Gehirn nimmt idealerweise auch was mit – und deine Nase? Hält allenfalls die Brille an der richtigen Stelle, aber das ist es auch schon. Langweilig, oder? Die Nasen sind bestimmt traurig. Doch das ändert sich …

Süße Zahlungserinnerung für Amazon: Musikdatenbank MusicBrainz schickt Mahnungskuchen für drei Jahre alte Rechnung – und bekommt endlich ihr Geld

von Thorsten Nötges am

proxy

Mahnungen sind ja keine schöne Sache: zusätzliche Mahngebühren, dazu hässliche Ankündigungen von weiteren Maßnahmen – die schwarzgekleideten Inkassomitarbeiter sitzen quasi schon im Auto, bereit loszufahren. Die MetaBrainz Foundation hat jetzt eine neue Form der Zahlungserinnerung eingeführt, die ihre Premiere mit Bravour absolvierte. Denn noch bis Anfang dieser Woche wartete die Non-Profit-Organisation, die die Musik-Metadatenbank MusicBrainz betreibt, nach mittlerweile fast drei …

3

Fliegende Zombies: Hacker kapert Drohnen in der Luft

von Thorsten Nötges am

dronen-hack

Das war ja in den letzten Tagen ein Ding für die Medien: Amazon kündigt an, demnächst per Drohne auszuliefern. Dann zieht UPS nach und macht seine eigenen Drohnenexperimente öffentlich. Und auch die Deutsche Post ist der Technologie nicht abgeneigt. Ein guter Zeitpunkt für einen Hacker, sein eigenes Drohnenprojekt vorzustellen – und was für eines: “Wie cool wäre es, Drohnen mit …

2

“Wer fährt heute?” – “Das Auto!”: Schweden startet öffentliches Pilotprojekt mit Robo-Volvos

von Thorsten Nötges am

Das selbstfahrende Auto ist ja gerade ein großes Ding – vor allem in den Medien, aber auch für Autobauer und andere (Tech-)Unternehmen: Google, Tesla, Nissan und andere wollen die nächste Generation Auto bauen, auch Apple wird immer wieder genannt. Und es gibt kaum eine Woche, in der nicht Gerüchte über Googles Forschung an autonomen Autos in die Presse kommen. Nun …